26. Spieltag der spanischen Liga

Real Madrid gegen FC Barcelona: So sehen Sie den Clásico heute im Live-Stream

+
Kann sich Real Madrid am Samstag für die Schmach im letzten Clasico revanchieren? 

Real gegen Barça - der zweite Clásico in einer Woche. So sehen Sie Real Madrid gegen den FC Barcelona heute im Live-Stream.

Real Madrid gegen Ajax Amsterdam: Champions League live im TV und im Live-Stream

Update vom 04.03.2019: Ajax hat sich im Hinspiel gegen Real nicht schlecht angestellt, gelingt im Rückspiel vielleicht sogar die Überraschung? So können Sie die Partie Real Madrid - Ajax Amsterdam live im TV und im Live-Stream sehen.

München - Eine katalanische Übermacht gegen einen kränklichen, weißen Schwan - so könnte man den Clásico im Oktober 2018 in der spanischen Liga beschreiben. Mit 5:1 fegte Barça über Real hinweg und schoss die Hauptstädter weiter in die Krise. Trainer Julen Lopetegui musste nach der vernichtenden Niederlage seinen Stuhl räumen, Cheftrainer der zweiten Mannschaft, Santiago Solari, übernahm dessen Posten. 

Seitdem geht es für Real Madrid zwar wieder etwas bergauf, doch an Erzfeind Barcelona scheint es diese Saison einfach kein Vorbeikommen zu geben: in der Liga haben die Madrilenen immer noch neun Zähler Rückstand auf die Katalanen und auch im Pokal war Barcelona Endstation für Real. 

Im Halbfinale mussten sich die Königlichen in Hin- und Rückspiel (1:1 und 0:3) geschlagen geben. Vor allem die deutliche 0:3-Klatsche am vergangenen Mittwoch in Madrid wurde bei den „Madridistas“ als Demütigung aufgenommen. Auch wenn die Absicht, Barcelona in der Liga noch einzuholen, nahezu aussichtslos erscheint, sinnen die Königlichen im Clásico am Samstag auf Rache.  

Lionel Messi mit Galavorstellung vor Clásico in Madrid

Am 25. Spieltag der spanischen Liga erreichte Lionel Messi eine weitere persönliche Bestmarke. Gegen den FC Sevilla steuerte er beim 2:4-Sieg drei Tore bei und erzielte damit den 50. Hattrick seiner Karriere. Zusätzlich legte er ein Tor für seinen Sturmpartner Luis Suárez auf.

Real Madrid hingegen musste nach seinem 2:1 -Sieg gegen UD Levante vor allem mit den spanischen Medien kämpfen. Beide Tore erzielte Real per Elfmeter, wobei der zweite eine klare Schwalbe war. Casemiro lässt sich mit schmerzverzerrtem Gesicht im Strafraum fallen und bekommt Elfmeter - passend zur Oscar-Nacht.

Zwar wurde die Szene vom Videoschiedsrichter überprüft, doch auch der entschied auf Elfmeter. Real verwandelte und gewann gegen UD Levante mit 2:1. Die ohnehin schon oft propagierte These, Real Madrid werde von den Schiedsrichtern in der spanischen Liga bevorzugt, hat damit noch einmal an Fahrt aufgenommen.

Anpfiff der Partie Real Madrid gegen FC Barcelona ist am Samstag, 2. März 2019, um 20.45 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie El Clásico im Live-Stream verfolgen können.

Real Madrid - FC Barcelona: El Clásico heute live im deutschen TV?

  • Das Spiel des Real Madrid gegen FC Barcelona am Samstagabend wird nicht im deutschen Fernsehen übertragen.
  • Es gibt aber gute Nachrichten für alle Fans, die sich das Duell der Superlative nicht entgehen lassen möchten.
  • Der kostenpflichtige Streaminganbieter DAZN überträgt die Partie aus dem Santiago Bernabeu exklusiv.

Real Madrid - FC Barcelona: El Clásico heute im Live-Stream von DAZN

  • El Clásico wird am Samstag exklusiv bei DAZN live und in voller Länge im Live-Stream übertragen. Der Anpfiff ist um 16.15 Uhr, die Vorberichterstattung beginnt kurz zuvor.
  • DAZN kann nur genutzt werden, wenn man Kunde ist. Der Online-Streamingdienst bietet seinen Kunden derzeit einen kostenlosen Probemonat an. Danach kann DAZN für 9,99 Euro im Monat genutzt werden.
  • Hier können Sie DAZN abonnieren (Partnerlink).
  • Apps: DAZN bei iTunes (für iOS), DAZN im Google Play Store (für Android)

Real Madrid - FC Barcelona: El Clásico heute im kostenlosen Live-Stream im Internet

Real Madrid - FC Barcelona: Die voraussichtlichen Aufstellungen 

Aufstellung Real Madrid: Courtois - Carvajal, Varane, Ramos, Marcelo - Casemiro - Modric, Kroos - Bale, Vinicius Junior - Benzema

Aufstellung FC Barcelona: Ter Stegen - Sergi Roberto, Piqué, Umtiti, Jordi Alba - Rakitic, Busquets, Arthur - Dembélé, Messi, Suárez

El Clásico: Die letzten fünf Duelle zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

27.02.19

Copa del Rey

Real Madrid - FC Barcelona

0:3

06.02.19

Copa del Rey

FC Barcelona - Real Madrid

1:1

28.10.18

Primera División

FC Barcelona - Real Madrid

5:1

06.05.18

Primera División

FC Barcelona - Real Madrid

2:2

23.12.17

Primera División

Real Madrid - FC Barcelona

0:3

tf

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Auch interessant

Meistgelesen

Borussia Dortmund - FC Barcelona: Champions-League-Highlights im Free-TV und Live-Stream
Borussia Dortmund - FC Barcelona: Champions-League-Highlights im Free-TV und Live-Stream
DAZN und Sky: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele?
DAZN und Sky: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele?
Trainer-Beben bei Real Madrid: Steht Zinedine Zidane vor dem Aus? Ex-Bayern-Star soll neuer Coach werden
Trainer-Beben bei Real Madrid: Steht Zinedine Zidane vor dem Aus? Ex-Bayern-Star soll neuer Coach werden
Österreich zockt Deutschland ab: Schlimme Bilanz für Bundesliga-Klubs - Sind wir wirklich so schlecht?
Österreich zockt Deutschland ab: Schlimme Bilanz für Bundesliga-Klubs - Sind wir wirklich so schlecht?

Kommentare