Primera División

Real Madrid mit Arbeitssieg gegen Bilbao

+
Real-Stürmer Karim Benzema jubelt über sein Tor mit Teamkollege Luka Modric. Foto: Bernat Armangue/AP

Madrid (dpa) - Champions-League-Sieger Real Madrid hat den nächsten Rückschlag in der spanischen Fußball-Meisterschaft verhindert. Die Mannschaft von Trainer Zinédine Zidane holte einen 3:0 (0:0)-Arbeitssieg gegen Athletic Bilbao.

Stürmer Karim Benzema erzielte alle drei Tore (47./76./90. Minute), Nationalspieler Toni Kroos leitete den ersten Treffer mit einem Pass auf Marco Asensio ein. Madrid, das zuvor zwei der vergangenen drei Ligaspiele nicht gewonnen hatte, festigte mit dem Erfolg den dritten Platz. Die Königlichen liegen fünf Spieltage vor Saisonende zehn Punkte vor dem Vierten FC Getafe. Dem FC Barcelona ist der Titel bei neun Punkten Vorsprung auf Atlético Madrid und 13 auf Real kaum noch zu nehmen.

Live-Ticker zur Partie

Tabelle Primera División

Auch interessant

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
„Militär-Jubel“ der Türken: Botschafter schlägt um sich - „Es grenzt wirklich an Rassismus“
„Militär-Jubel“ der Türken: Botschafter schlägt um sich - „Es grenzt wirklich an Rassismus“
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held

Kommentare