Champions-League-Achtelfinale

So endete Real Madrid gegen Paris Saint-Germain

+
Cristiano Ronaldo (Real Madrid) und Neymar (Paris Saint-Germain).

Im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League empfängt Titelverteidiger Real Madrid den französischen Top-Klub Paris Saint-Germain. So sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.

Update: Dank eines Doppelschlags kurz vor Schluss siegte Real mit 3:1 gegen Paris. Lesen Sie hier unseren Spielbericht.

Madrid - Auch am Valentinstag ruht in Europa nicht der Ball. Ganz im Gegenteil: Fußball-Fans dürfen sich auf einen richtigen Kracher freuen. Denn am Mittwochabend stehen sich im Estadio Santiago Bernabéu der amtierende Champions-League-Sieger Real Madrid und Paris Saint-Germain, Mitfavorit auf den Titel in dieser Spielzeit, gegenüber.

Nicht wenige sprechen auch vom vorweggenommenen Finale. „Ich finde es sehr schade, dass sich mit Madrid und Paris zwei so große Klubs schon jetzt duellieren“, sagte etwa Ex-Bayern-Coach Carlo Ancelotti, der aber auf die Franzosen setzt: „Sie können es schaffen. Das Team ist gereift und hat an Qualität dazugewonnen.“ Der Italiener weiß, wovon er spricht - schließlich trainierte er vor seiner Zeit in München die beiden Kontrahenten.

Dass bereits im Achtelfinale zwei „Big Player“ des europäischen Fußballs aufeinander treffen, ist dem geschuldet, dass sich die Madrilenen lediglich als Gruppenzweiter für die Runde der letzten 16 Teams qualifizierten. PSG hingegen beendete die Vorrunde auf Rang eins. 

Das Achtelfinal-Hinspiel zwischen Real Madrid und Paris Saint-Germain wird am Mittwoch (14. Februar 2018) um 20.45 Uhr angepfiffen. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Real Madrid - Paris Saint-Germain: Champions League heute live im Free-TV im ZDF

Der Kracher zwischen Real Madrid und Paris SG wird am Mittwoch im Free-TV übertragen. Der öffentlich-rechtliche Sender ZDF zeigt die Champions-League-Begegnung live und in voller Länge. Los geht es um 20.25 Uhr. Im Estadio Santiago Bernabéu vor Ort sind Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Oliver Kahn. Kommentieren wird das Spiel Reporterin Claudia Neumann.

Wer von Fußball gar nicht genug bekommen kann, dem sei ab 19.20 Uhr das rund 15-minütige „UEFA Champions League Magazin“ empfohlen. Dort zeigt der Mainzer Sender unter anderem eine Zusammenfassung der Achtelfinal-Partie zwischen Juventus Turin und Tottenham Hotspur, die bereits am Dienstagabend stattfand.

Real Madrid - Paris Saint-Germain: Champions League heute im Live-Stream des ZDF

Auch im Internet haben Sie am Mittwoch die Möglichkeit, das Duell Real Madrid gegen Paris Saint-Germain live zu verfolgen - und das auch noch kostenlos. Denn auf der Homepage des ZDF steht Ihnen ein 24-Stunden-Live-Stream zur Verfügung. Dieser ist über jeden gängigen Webbrowser aufrufbar.

Sie wollen das CL-Spiel der Königlichen gegen PSG lieber auf dem Smartphone oder Tablet ansehen? Dann sollten Sie sich zuvor die ZDF-App herunterladen. Die nämlich besticht durch ihre benutzerfreundliche Bedienoberfläche auf den mobilen Endgeräten. Sie finden die App bei iTunes (für Apple-Nutzer) und im Google Play Store (für Android-Nutzer). Der Download ist gratis.

Wichtig: Live-Streams sind wahre Daten-Fresser. Wir empfehlen Ihnen daher, beim Streamen auf eine stabile WLAN-Verbindung zurückzugreifen. Andernfalls könnte das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein.

Real Madrid - Paris Saint-Germain: Champions League heute live im Pay-TV bei Sky

Sky-Kunden müssen am Mittwochabend nicht auf europäischen Top-Fußball verzichten. Denn der Pay-TV-Sender Sky zeigt auch in dieser Saison wieder alle Partien der UEFA Champions League live, so auch Real Madrid gegen Paris Saint-Germain. Die Vorberichterstattung bei Sky startet auf den Kanälen Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD bereits um 19 Uhr. Es melden sich Moderator Michael Leopold und die Sky-Experten Lothar Matthäus und Erik Meijer. Auf den beiden genannten Kanälen läuft ab ca. 20.45 Uhr dann die Konferenz der Spiele Real Madrid gegen Paris SG und FC Porto gegen FC Liverpool. Ersteres wird hier von Sky-Reporter Wolff Fuss kommentiert.

Wer die kompletten 90 Minuten aus Madrid verfolgen möchte, kann ab etwa 20.30 Uhr auf Sky Sport 3 beziehungsweise Sky Sport 3 HD umschalten. Hier begrüßt Sie Kommentator Kai Dittmann.

Real Madrid - Paris Saint-Germain: Champions League heute im Live-Stream von Sky

Bei Sky Go, dem Online-Streamingportal von Sky, wird es am Mittwochabend ebenfalls einen Live-Stream geben. Sie müssen sich zuvor lediglich mit Ihrer Kundennummer beziehungsweise E-Mail-Adresse sowie der vierstelligen Sky-PIN anmelden und anschließend den entsprechenden Stream anklicken.

Zur leichteren Bedienung auf den mobilen Endgeräten steht Ihnen bei iTunes und im Google Play Store die „Sky Go“-App zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Champions League live bei Sky - hier Abo bestellen

Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Champions-League-Spiele live verfolgen? Hier können Sie das Sky Sport Paket buchen (Partnerlink). Damit sehen Sie nicht nur europäischen Spitzenfußball, sondern auch Handball, Tennis, Golf und vieles mehr.

Und das Beste: Sie können direkt nach Abo-Abschluss das obige Spiel über Sky Go sofort live anschauen.

Champions League heute live bei Sky über Sky Ticket bestellen - und dieses Spiel gleich losstreamen

Eine längerfristige Bindung durch ein Abo ist nichts für Sie? Sie brauchen nicht alle Spiele, sondern wollen nur ab und an mal welche sehen? Dann dürfte das Angebot Sky Ticket für Sie die perfekte Lösung sein.

Für 9,99 Euro haben Sie Zugriff auf den kompletten Live-Sport für einen Tag. Eine Woche kostet 14,99 Euro. Und ein ganzer Monat 29,99 Euro. Das Ganze ist dann wohlgemerkt KEIN Abo. Die über Sky Ticket getätigte Tages- oder Wochen-Buchung verlängert sich nicht automatisch, sondern endet von selbst.

Es gibt aber eine Ausnahme: Das Monatsticket müssen Sie aktiv mit einer Frist von sieben Tagen zum Monatsende kündigen.

Sie wollen das komplette Live-Sport-Programm über Sky Ticket für einen begrenzten Zeitraum ohne lange Abo-Bindung? Dann können Sie das unter diesem Link buchen (Partnerlink).

Real Madrid - Paris Saint-Germain: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream

Über die diversen Suchmaschinen stoßen Sie auch dieses Mal wieder auf Live-Streaming-Seiten, die das Achtelfinal-Hinspiel Real Madrid gegen Paris Saint-Germain zeigen. Allerdings sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass inzwischen nicht mehr nur die Betreiber von illegalen Streaming-Diensten gegen das Gesetz verstoßen - sondern auch die Nutzer selbst.

Real Madrid - Paris Saint-Germain: Champions League bei uns im Live-Ticker

Sollten Sie ein Ticker-Freund sein, bekommen Sie bei uns das Rundherum-Sorglos-Paket: Wir tickern das Spiel Real Madrid gegen Paris Saint-Germain live mit.

Real Madrid - Paris Saint-Germain: Die bisherigen Duelle

Saison

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

2015/2016

03.11.2015

Champions League, Gruppenphase

Real Madrid - Paris Saint-Germain

1:0 (1:0)

2015/2016

21.10.2015

Champions League, Gruppenphase

Paris Saint-Germain - Real Madrid

0:0 (0:0)

1993/1994

15.03.1994

Europapokal der Pokalsieger, Viertelfinale

Paris Saint-Germain - Real Madrid

1:1 (0:1)

1993/1994

03.03.1994

Europapokal der Pokalsieger, Viertelfinale

Real Madrid - Paris Saint-Germain

0:1 (0:1)

1992/1993

18.03.1993

Europa League, Viertelfinale

Paris Saint-Germain - Real Madrid

4:1 (1:0)

1992/1993

02.03.1993

Europa League, Viertelfinale

Real Madrid - Paris Saint-Germain

3:1 (2:0)

Champions League 2017/2018: Das Achtelfinale im Überblick

Team 1

Team 2

Hinspiel

Rückspiel

FC Basel

Manchester City

13. Februar 2018

7. März 2018

Juventus Turin

Tottenham Hotspur

13. Februar 2018

7. März 2018

Real Madrid

Paris Saint-Germain

14. Februar 2018

6. März 2018

FC Porto

FC Liverpool

14. Februar 2018

6. März 2018

FC Bayern München

Besiktas Istanbul

20. Februar 2018

14. März 2018

FC Chelsea

FC Barcelona

20. Februar 2018

14. März 2018

FC Shakhtar Donetsk

AS Rom

21. Februar 2018

13. März 2018

FC Sevilla

Manchester United

21. Februar 2018

13. März 2018

Alle Informationen zur europäischen Königsklasse erhalten Sie auf der UEFA-Champions-League-Themenseite auf tz.de.

sk

Auch interessant

Meistgelesen

Polizist stirbt bei Krawallen - Hooligan in München festgenommen
Polizist stirbt bei Krawallen - Hooligan in München festgenommen
So endete Atalanta Bergamo gegen Borussia Dortmund
So endete Atalanta Bergamo gegen Borussia Dortmund
„2018 und ihr macht Affenlaute?“ - BVB-Profi schimpft über Atalanta-Fans
„2018 und ihr macht Affenlaute?“ - BVB-Profi schimpft über Atalanta-Fans
Bailey der neue Robben? - Jamaikaner sieht Leverkusen als Sprungbrett
Bailey der neue Robben? - Jamaikaner sieht Leverkusen als Sprungbrett

Kommentare