1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Real Madrid - RB Leipzig live im TV und Live-Stream: Wer überträgt die Champions League?

Erstellt:

Von: Lukas Rogalla

Kommentare

RB Leipzig ist in der Champions League zu Gast bei Real Madrid. Hier erfahren Sie, wo das Spiel live im TV oder im Live-Stream übertragen wird.

Madrid – Am 2. Spieltag der UEFA Champions League hat RB Leipzig einiges wiedergutzumachen, will man den Einzug ins Achtelfinale schaffen. Doch nach der Niederlage gegen Shakhtar Donezk vergangene Woche ist der Gegner jetzt ausgerechnet Titelverteidiger Real Madrid.

Beide Mannschaften haben ihre Generalprobe in der Liga bestanden. Leipzig, mit Neu-Trainer Marco Rose, schoss Borussia Dortmund mit 3:0 aus dem Stadion und ließ dabei hinten so gut wie gar nichts zu. Madrid ging gegen RCD Mallorca zunächst in Rückstand, drehte die Partie allerdings und gewann letztendlich mit 4:1. Der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger traf in der Nachspielzeit zum Endstand. Die Mannschaft von Carlo Ancelotti gewann bislang alle fünf Ligaspiele.

Champions League: Real Madrid gegen RB Leipzig – zum allerersten Mal

Das Duell ist eine Premiere: Noch nie haben Real Madrid und RB Leipzig gegeneinander gespielt. Allerdings ist dies auch erst die fünfte Teilnahme an der Champions League für RB überhaupt. In der Saison 2019/2020 schaffte es Leipzig bis ins Halbfinale, wo man Paris St. Germain mit 0:3 unterlag. Real Madrid hingegen hat in seiner Vereinsgeschichte schon 14 Mal den Titel holen können – in den letzten 10 Jahren streckten sie den Henkelpott fünf Mal in die Höhe.

Christopher Nkunku von RB Leipzig
Christopher Nkunku von RB Leipzig: Nach dem verpatzten Champions-League-Spiel gegen Shakhtar Donezk geht es auswärts zu Real Madrid. © Roger Petzsche/Imago

Im ersten Gruppenspiel hatten es die Madrilenen auswärts mit Celtic Glasgow zu tun. Nach einer torlosen ersten Hälfte gelang Madrid schließlich der Durchbruch. Vinicius Junior, Luka Modric und Eden Hazard erzielten die Tore zum 3:0-Endstand. Ganz anders verlief der Abend für Leipzig. Zuhause setzte es die erwähnte 1:4-Klatsche gegen Shakhtar Donezk. Die Vereinsführung zog Konsequenzen und entließ Trainer Domenico Tedesco. Nun ist Marco Rose bei RB Leipzig am Ruder.

Real Madrid empfängt RB Leipzig: Wann ist Anstoß?

Das Champions-League-Spiel zwischen Real Madrid und RB Leipzig steigt am Mittwoch, 14. September im Estadio Santiago Bernabeu. Anstoß ist um 21 Uhr.

Real Madrid - RB Leipzig: Voraussichtliche Aufstellungen

Real Madrid: Courtois - Mendy, Alaba, Rüdiger, Vazquez - Kroos, Tchouameni, Modric - Vinicius Jr., Hazard, Rodrygo

RB Leipzig: Gulacsi - Raum, Diallo, Orban, Simakan - Laimer, Schlager - Werner, Nkunku, Szoboszlai - A. Silva

Die Madrilenen müssen ohne ihren Superstar Karim Benzema auskommen. Der Stürmer verletzte sich beim Spiel gegen Celtic und musste nach einer halben Stunde ausgewechselt werden.

Real Madrid gegen RB Leipzig: Übertragung der Champions League im Überblick

Free-TV-
Pay-TV-
Live-StreamDAZN
HighlightsDAZN, Prime Video Sport Deutschland (Youtube), ZDF Sportstudio)

Die Übertragungsrechte für die Champions League 2022/2023 teilen sich die Streamingdienst Amazon Prime Video und DAZN. Der Amazon-Dienst zeigt allerdings nur ein ausgewähltes Spiel am Dienstag. Real Madrid gegen RB Leipzig wird also nur von DAZN als Einzelspiel oder in der Konferenz gezeigt. Für DAZN wird ein kostenpflichtiges Abo benötigt, das auf Monats- oder Jahresbasis abgeschlossen werden kann. Die Highlights des Spiels werden noch am Abend ab 23.15 Uhr im „Sportstudio UEFA Champions League“ gezeigt. Auch auf DAZN, sowohl in der Mediathek als auch auf dem Youtube-Kanal des Streamingdienstes, werden die Highlights verfügbar sein.

Die Gruppengegner von Real Madrid und Leipzig, Shakhtar Donezk und Celtic Glasgow, spielen ebenfalls am Mittwoch, aber bereits um 18.45 Uhr. Auch dieses Spiel wird im Live-Stream man sich auf DAZN anschauen. (lrg)

Auch interessant

Kommentare