Real Madrid siegt im Testspiel gegen Inter Mailand 3:0

+
Der deutsche Nationalspieler gewann mit Real Madrid gegen Inter Mailand mit 3:0. Foto: Federico Gambarini

Guangzhou (dpa) - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat Inter Mailand im Rahmen des Champions Cup im chinesischen Guangzhou klar besiegt.

Beim 3:0 (1:0) trafen Jese Rodriguez (29. Minute), Raphaël Varane (56.) und James Rodriguez (88.) für Real. Weltmeister Toni Kroos spielte bis zur 62. Minute und wurde dann gegen Lucas Silva ausgewechselt. Am Freitag hatten die Spanier gegen Manchester City mit 4:1 gewonnen.

Die Primera Division startet am 23. August in ihre neue Saison. Real Madrid ist am ersten Spieltag bei Sporting Gijon zu Gast.

Auch interessant

Meistgelesen

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt
Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt
Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld
Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld
Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen
Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Kommentare