Gerüchte ausgeräumt

Ancelotti spricht Machtwort bei Khedira

+
Carlo Ancelotti holte in seiner ersten Saison mit Real Madrid den Champions-League-Titel.

Madrid - Es ist viel um Sami Khedira vom Champions-League-Sieger Real Madrid spekuliert worden. Findet er wieder ins Team zurück oder wechselt er? Jetzt hat Real-Coach Ancelotti ein Machtwort gesprochen.

Trainer Carlo Ancelotti von Champions-League-Sieger Real Madrid hat bekräftigt, dass Nationalspieler Sami Khedira auch in der kommenden Spielzeit für die Königlichen auflaufen wird. „Khedira ist sehr wertvoll für unser Spiel. Er wird auch nächste Saison für uns spielen“, sagte Ancelotti in Madrid anlässlich der Präsentation seiner Website. Khediras Vertrag bei Real läuft noch bis 2015.

Ancelotti kündigte zudem an, dass Nachwuchsstürmer Alvaro Morata den Verein im Sommer für eine einjährige Leihe verlassen soll: „Es wäre gut, wenn er woanders für ein Jahr die Chance bekäme, Spielpraxis zu sammeln.“ Der 21-Jährige war zuletzt unter anderem mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht worden.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV
Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte
Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Kommentare