1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Rechtzeitig vor WM: Stürmer Wind wieder im Training

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jonas Wind
Wolfsburgs Jonas Wind hat nach seiner Verletzung erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. © Bodo Schackow/dpa

Knapp zwei Monate nach einer schweren Sehnenverletzung im Oberschenkel hat der dänische Nationalstürmer Jonas Wind beim VfL Wolfsburg zum ersten Mal wieder mit der Mannschaft trainiert, wie der Fußball-Bundesligist via Twitter bestätigte.

Wolfsburg - Der 23-Jährige hatte sich im August im Training verletzt, dadurch war seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft im November und Dezember in Katar gefährdet. Jetzt ist der Angreifer aber rechtzeitig wieder fit. dpa

Auch interessant

Kommentare