Wiederholung

Flasche trifft Linienrichter: Regionalliga-Spiel abgebrochen

+
Das Regionalliga-Spiel zwischen Rot Weiss Ahlen und Borussia Mönchengladbach II ist am Freitagabend in der Nachspielzeit abgebrochen worden (Archivbild).

Ahlen - Das Regionalliga-Spiel zwischen Rot Weiss Ahlen und Borussia Mönchengladbach II ist am Freitagabend in der Nachspielzeit abgebrochen worden.

Nach Angaben der Gastgeber wurde nach dem Gladbacher Treffer zum 3:2 in der 93. Minute eine Plastikflasche an der Seitenlinie getreten und traf den Linienrichter. Bis zur 87. Minute hatte der ehemalige Zweitligist Ahlen noch mit 2:1 in Führung gelegen.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

So endete VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund 
So endete VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund 
Jetzt bricht Castro das Schweigen: Das denkt der BVB-Spieler über Dembélé
Jetzt bricht Castro das Schweigen: Das denkt der BVB-Spieler über Dembélé
Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest
Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest
Hammer-Los für FCB im DFB-Pokal - BVB zieht Drittligisten
Hammer-Los für FCB im DFB-Pokal - BVB zieht Drittligisten

Kommentare