Vorverlegung durch DFL

Relegationsrückspiel zwischen KSC und HSV beginnt früher

+
Vor dem Wildparkstadion in Karlsruhe stehen die Fans bereits Schlange.

Karlsruhe - Das Relegationsrückspiel zwischen dem Karlsruher SC und Hamburger SV am Montag wird schon um 19.00 Uhr angepfiffen.

Dies teilte die Deutsche Fußball Liga am Mittwoch mit. Die Vorverlegung um anderthalb Stunden sei „in Absprache mit dem gastgebenden Klub und den örtlichen Ordnungsbehörden“ erfolgt, hieß es. Zuvor hatte es Debatten um ausreichende Sicherheitsvorkehrungen für das Duell gegeben. Das Hinspiel in Hamburg am Donnerstag wird wie gehabt um 20.30 Uhr angepfiffen.

So können Sie die Relegationsspiele zwischen dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC im TV und Live-Stream verfolgen.

dpa/SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jogi Löw und Jeanette Hain: Udo Walz soll Beziehung bestätigt haben
Jogi Löw und Jeanette Hain: Udo Walz soll Beziehung bestätigt haben
SV Werder Bremen gegen Hertha BSC Berlin: Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
SV Werder Bremen gegen Hertha BSC Berlin: Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
Live-Ticker: Irres Hoffenheim-Debüt bei Donezk - kalte Dusche kurz vor Schluss
Live-Ticker: Irres Hoffenheim-Debüt bei Donezk - kalte Dusche kurz vor Schluss
Boateng kritisiert DFB-Mitspieler wegen Mesut Özil - der antwortet mit rührendem Statement
Boateng kritisiert DFB-Mitspieler wegen Mesut Özil - der antwortet mit rührendem Statement

Kommentare