1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Bericht: Vertrag fertig - Ribéry bleibt langfristig beim FC Bayern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ribéry wird angeblich bis 2015 beim FC Bayern verlängern
Ribéry wird angeblich bis 2015 beim FC Bayern verlängern

München - Die Anzeichen für eine Vertragsverlängerung Franck Ribérys verdichten sich. Jetzt schreibt ein Online-Portal, dass der Franzose langfristig verlängert. Das Jahresgehalt soll königlich ausfallen.

Wie "Bild.de" unter Berufung auf "verlässliche französische Quellen" schreibt, haben die Verantwortlichen des FC Bayern zusammen mit den Beratern des Franzosen, Alain Migliaccio und Jean-Pierre Bernes, den Deal am Donnerstagnachmittag im Eurostars-Tower-Hotel dicht gemacht.

Ribérys neuer Vertrag läuft laut des Berichts bis 2015 und beginnt schon am 1. Juli 2010. Der alte Kontrakt wäre am 30. Juni 2011 ausgelaufen. "Bild.de" spekuliert, dass Ribéry für seine Treue ein königliches Jahressalär in Höhe von rund zehn Millionen Euro brutto kassiert. Nur die Unterschrift Ribérys fehle noch.

Die will der Franzose am Samstag vor dem Champions-League-Finale gegen Inter Mailand in Madrid setzen. Wahrscheinlich mit dem Füller, den ihm der Verein für genau diesen Zweck geschenkt hat...

Auch interessant

Kommentare