Robben: "Muss erst wieder Lust auf Fußball bekommen"

+
Arjen Robben hat mit der kurzen Pause zu kämpfen

Seefeld - Arjen Robben hat an der kurzen Pause zwischen Club-Saison und Weltmeisterschaft zu knabbern.

“Ich muss erst wieder Lust auf Fußball kriegen“, sagte der Superstar vom FC Bayern München der niederländischen Tageszeitung “Algemeen Dagblad“ (Mittwochausgabe). Robben war am Dienstag zusammen mit seinem Teamkollegen Mark van Bommel im Auto ins Trainingslager der Niederländer im österreichischen Seefeld gereist - nur drei Tage nach dem verlorenen Champions-League-Finale gegen Inter Mailand in Madrid.

Van Bommel hat zwar noch immer ein wenig an der verpassten Triple- Chance zu knabbern, der Bayern-Kapitän richtet den Blick aber bereits wieder voraus. “Wir haben ein Ziel vor Augen mit Oranje. Deshalb will man dann doch so schnell wie möglich zum Team stoßen“, sagte der Mittelfeldspieler. Mit van Bommel und Robben stieß am Dienstag auch Champions-League-Sieger Wesley Sneijder zur “Elftal“. Bondscoach Bert van Marwijk hat seinen vorläufigen Kader damit komplett.

Im Test gegen Mexiko am Mittwochabend (20.00 Uhr) in Freiburg sollten die drei Nachzügler noch geschont werden. Sorgen bereitet van Marwijk derweil Ron Vlaar. Der Defensivspieler von Feyenoord Rotterdam hat sich am Dienstag eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen und musste das Training abbrechen.

Audi A1 für den FC-Bayern-Star Robben

Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Für Bayern-Fans ein Meisterstück: Der Bayern-Audi ist mit Vereins-Logo, in Vereins-Farbe und mit der Robbens Rückennummer 10 beklebt.  © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Der Vereinssponsor Audi lässt keinen Zweifel an der Wertschätzung des Bayern Spielers Robben. Der angehende deutsche Meister FC Bayern kann jetzt durchstarten. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Der Innenraum ist ein Bayern-Paradies: Das Interieur ist im kompletten Bayern-Look. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Auch auf der Rückbank oder Trainerbank ist der Blick frei auf Vereinslogo und Robbens Rückennummer. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Noch weitere Modelle von Audi sind vom 12. bis 15. Mai auf der „Wörtherseetour 2010“ zu sehen. Hier der A1 „competition kit“ (Amalfiweiß), 1.6 TDI. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Der A1 „competition kit“ 1.6 TDI erinnert stark an die Audi Rallye-Fahrzeuge der 80er Jahre. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
A1 „Hot Rod“ (Daytonagrau), 1.4 TFSI. Passend dazu trägt dieses Modell Stahlfelgen mit Weißwandbereifung ganz im Stil klassischer Hot Rods. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Bei der „Hot Rod“-Variante in mattlackierter, cooler Optik ermöglicht die Luft­federung ein extremes Tieferlegen. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Schachbrettmuster und Signalleuchten: Das an Lotsenfahrzeuge erinnernde „Follow Me“-Motiv in Zitrusgelb mit schwarzem Schachbrettmuster. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Auch über die Felgen setzt sich die Bicolor-Optik fort. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Hommage an die österreichische Polizei, die „Pickerljäger“, mit einem sympathischen Augenzwickern veredelt. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Liebevolles Detail beim "Pickerljäger" © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Hommage an die lokale „Wasserwacht“ © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Sogar Neonfelgen beim Modell Wasserwacht. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Audi bedankt sich mit dem Mottomodell bei der „Wasserwacht“. © Audi

Schon zum Ende der vergangenen Saison hatte Vlaar mit der gleichen Verletzung pausieren müssen. “Ich hoffe noch auf ein kleines Wunder“, sagte der 25-Jährige der Zeitung “De Telegraaf“ (Mittwochausgabe). Die Chancen auf eine WM-Teilnahme sind durch die Verletzung aber stark gesunken. Van Marwijk wird seinen endgültigen Kader an diesem Donnerstag bekanntgeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

EM 2020: Austragungsort für DFB-Gruppenspiele steht fest: Deutschland jubelt - „Richtig cool“
EM 2020: Austragungsort für DFB-Gruppenspiele steht fest: Deutschland jubelt - „Richtig cool“
EM-Qualifikation: So endete Deutschland gegen Nordirland
EM-Qualifikation: So endete Deutschland gegen Nordirland
Joachim Löw beim Bambi: Wer war die hübsche Frau an seiner Seite? 
Joachim Löw beim Bambi: Wer war die hübsche Frau an seiner Seite? 
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt

Kommentare