Robben und Ribéry fallen gegen Werder Bremen aus

+
Nach seiner Auswechslung wird Franck Ribery von Teamarzt Müller-Wohlfahrt begleitet. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Der FC Bayern muss beim Bundesliga-Auswärtsspiel gegen Werder Bremen auf Arjen Robben und Franck Ribéry verzichten. Die beiden Stars fallen am Samstag wegen ihrer in der Champions League erlittenen Blessuren aus.

Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, laboriert Ribéry an einer "Stauchung im Sprunggelenk". Robben habe sich einen Nerv eingeklemmt. Die beiden Flügelspieler waren beim 7:0 (2:0) im Achtelfinal-Rückspiel gegen Schachtjor Donezk vorzeitig ausgewechselt worden.

UEFA-Pressemappe zum Spiel

Achtelfinale

Saison-Kalender

Torschützenliste

Schachtjor Donezk

Auch interessant

Meistgelesen

„Hart aber fair“-WM-Talk: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“
„Hart aber fair“-WM-Talk: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“
Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko
Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.