1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Roger Schmidt verlässt PSV Eindhoven

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Roger Schmidt
Wird Eindhoven verlassen: PSV-Cheftrainer Roger Schmidt. © Peter Dejong/AP/dpa

Roger Schmidt verlässt den niederländischen Spitzenclub PSV Eindhoven im Sommer. Der Fußballlehrer verlängert seinen auslaufenden Kontrakt beim Verein von Ex-Weltmeister Mario Götze nicht.

Berlin - „Ich bin stolz, Teil der PSV Eindhoven zu sein und möchte mit meiner Mannschaft in dieser Saison noch um weitere Titel kämpfen. Im Sommer möchte ich dann aber frei sein, um eine neue Entscheidung für mich treffen zu können“, sagte Schmidt dem „Kicker“.

„Wir haben die vergangenen Wochen genutzt, um gute Gespräche zu führen“, sagte PSV-Fußballdirektor John de Jong dem „Telegraaf“. „Es war unsere Absicht, mit Roger weiterzumachen. Aber Roger hat sich entschieden, am Ende der Saison aufzuhören. Das finden wir schade.“ Mit Schmidt hatte Eindhoven im Sommer gegen Ajax Amsterdam den Supercup gewonnen. Aktuell liegt er mit dem Traditionsclub in der Meisterschaft nur zwei Punkte hinter dem Top-Favoriten aus Amsterdam. dpa

Auch interessant

Kommentare