Trainingsauftakt in Dortmund

Alarm für Marco Rose: BVB-Auftakt ohne 16 Profis – Abwehr bricht komplett weg

Der neue BVB-Trainer Marco Rose schaut etwas skeptisch.
+
Verletzungen und die EM stellen BVB-Trainer Marco Rose vor Abwehr-Sorgen.

Der Trainingsauftakt des BVB muss ohne 16 Spieler stattfinden. Fünf Verletzungen und elf EM-Abstellungen bereiten Probleme. Besonders in der Abwehr.

Dortmund - Am 1. Juli bittet Borussia Dortmund zum Trainingsauftakt. Insgesamt 16 Spieler werden dann noch nicht dabei sein, wie RUHR24* berichtet.

Für den neuen BVB-Trainer Marco Rose ergibt sich durch Verletzungen und EM ein Abwehr-Problem*. Sämtliche Innenverteidiger sind entweder mit der Nationalmannschaft unterwegs oder verletzt. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare