Wir erklären, wie's geht

RTL in HD: So sehen Sie Deutschland - Gibraltar

+
Schon das EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Schottland hatte RTL am 7. September übertragen. Damals beschwerten sich viele Fans über die miserable Bild-Qualität. Doch wie lässt sich RTL in HD empfangen?

München - Die EM-Qualifikation läuft inzwischen bei RTL. Und wenn Deutschland auf Gibraltar trifft, stellen sich viele wieder die Frage: Wie sehe ich RTL in HD? Hier gibt es die Antworten.

Update vom 11. Oktober 2015: Das EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Georgien im TV und Stream - wo erfahren Sie hier. 

+++

Es wird ein ganz besonderes Spiel werden: Noch nie hat Deutschland im Fußball gegen die Neulinge aus Gibraltar gespielt. Ein Sieg muss dringend her. Nach dem 1:1-Unentschieden gegen Irland und der 0:2-Pleite gegen Polen braucht das DFB-Team drei Punkte.

Am Freitag um 20.45 Uhr überträgt RTL die Partie live. Doch die Vorfreude auf den Fußball-Fernseh-Abend ist bei vielen Fans eher gedämpft. Problem: Viele Haushalte empfangen RTL nicht in HD-Qualität. Während der HD-Empfang bei den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern ARD und ZDF nämlich kostenlos ist, muss man bei RTL für das bessere HD-Fernsehbild zahlen. Schon bei vergangenen Spiel-Übertragungen von RTL, wie auch dem EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Schottland, hatten sich viele Zuschauer über die miserable Bildqualität beschwert.

Deutschland - Gibraltar: RTL in HD-Qualität sehen - nur wie?

Schlechte Nachrichten für alle, die sich spontan entscheiden, Deutschland gegen Gibraltar auf RTL in HD sehen zu wollen: RTL HD ist verschlüsselt - lässt sich also nicht so ohne Weiteres genießen. Auch nicht in einem offiziellen Live-Stream.

In Deutschland gibt es derzeit drei Möglichkeiten, RTL mit verbessertem HD-Bild zu sehen: Der erste Weg ist über eine digitalfähige Satellitenanlage. Zusätzlich benötigen Fernsehzuschauer einen HD+Receiver mit HD+Smartcard und - natürlich - einen HD-fähigen Fernseher. Alternativ, bei modernen Fernsehern, die einen CI+Schacht integriert haben, kann auch ein CI+Modul gekauft werden. Dieses wird in den Fernseher gesteckt und kann dann eine Smartcard aufnehmen. So können Sie RTL in HD-Qualität empfangen.

Die zweite Möglichkeit, RTL in HD zu sehen, geht über Kabel-Empfang. Kabel Deutschland, Kabel BW, unitymedia, Tele Columbus, KabelKiosk und primacom bieten derzeit RTL in HD an. Dazu benötigen Sie einen HD-Receiver vom jeweiligen Anbieter, eine dazugehörige Smartcard sowie einen HD-fähigen Fernseher.

Über DSL ist RTL in HD derzeit nur bei der Telekom und bei Vodafone erhältlich. Benötigt wird ein DSL-Anschluss und, wie auch bei den anderen Möglichkeiten, ein HD-Receiver mit Smartcard sowie ein geeignetes Fernsehgerät.

Warum ist RTL HD verschlüsselt?

Warum ist RTL HD eigentlich verschlüsselt? Auf der Internetseite von RTL heißt es, die Gründe lägen unter anderem im Signal- und Kopierschutz der hochauflösenden Sendungen, der so für die Auswertung von Senderechten gewährleistet sei. Mehr Fragen und Antworten zum Thema "RTL in HD" gibt es auf rtl -hd.de

vin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
Der Spielplan für den Confed Cup 2017 in Russland
Der Spielplan für den Confed Cup 2017 in Russland
Bericht: Aubameyang bat die BVB-Bosse um Freigabe
Bericht: Aubameyang bat die BVB-Bosse um Freigabe

Kommentare