Zwischen Pappkartons und Isomatten

Rugby-Team sitzt in den USA fest

+
Bei dem ungewollten Zwischenstopp mussten Spieler und Trainer auf Isomatten übernachten.

Charlotte - Die deutsche Nationalmannschaft im Siebener-Rugby musste auf der Heimreise unerwartet einen Zwischenstopp einlegen.

Ungewollt ist die deutsche Nationalmannschaft im Siebener-Rugby in den Fokus amerikanischer Medien geraten. Auf dem Rückflug von einem Turnier in Nevada musste das Team wegen eines Blizzards in Charlotte im US-Bundesstaat North-Carolina landen. Dort hängen Spieler und Betreuer im Flughafengebäude zwischen Pappkartons auf Isomatten fest. Mehrere Enteisungsversuche des Flugzeugs scheiterten. Ein Wetterkanal hat nach Angaben des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV) das Team zu der unhaltbaren Situation interviewt. Voraussichtlich soll der unfreiwillige Zwischenstopp mehrere Stunden andauern.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

16,45 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Kommentare