Hält die Ungeschlagen-Serie?

Serie reißt trotz Führung - TSV Buchbach verliert beim SC Eltersdorf

Der TSV Buchbach will auch im neunten Spiel nacheinander ungeschlagen bleiben.
+
Der TSV Buchbach will auch im neunten Spiel nacheinander ungeschlagen bleiben.

Der TSV Buchbach hat nach acht Partien wieder einmal verloren. Trotz früher Führung setzte sich der SC Eltersdorf am Ende mit 4:2 durch. Der Ticker zum Nachlesen.

Eltersdorf - Der TSV Buchbach ist zurzeit in sehr starker Verfassung. In der Regionalliga verlor man seit acht Spielen nicht. Die 0:1 Auswärtsniederlage am 2. Spieltag in Aschaffenburg ist bisher die einzige Schlappe der Saison. Zuletzt konnte man die SpVgg Unterhaching um Trainer Sandro Wagner aus dem Totopokal werfen und im letzten Liga-Heimspiel den SV Heimstetten deutlich mit 4:0 nach Hause schicken.

Thallinger warnt vor Aufsteiger aus Eltersdorf

„Wer sich in der Bayernliga Nord gegen Vilzing durchgesetzt hat, ist schon mal ein Brett. Und wenn man dann noch am Wochenende 4:1 in Aschaffenburg gewinnt, dann muss man nicht mehr viel weiterreden“, sagt Buchbachs Trainer Marcel Thallinger vor dem Spiel bei den Mittelfranken.

Der SC Eltersdorf braucht dringend Punkte, um wieder über den Strich zu kommen. Nach dem Sieg in Aschaffenburg und dem Weiterkommen im Totopokal wird der Aufsteiger um ihren besten Torschützen Calvin Sengül ( vier Tore bisher) mit gestärktem Selbstvertrauen auf die stärkste Defensive der Liga treffen. Wir berichten ab 19.00 Uhr im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare