1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

So endete SC Freiburg gegen Borussia Dortmund

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Roth

Kommentare

Letzte Saison noch Gegner, jetzt Teamkollegen: Marc Batra (l.) und Maximilian Philipp.
Letzte Saison noch Gegner, jetzt Teamkollegen: Marc Batra (l.) und Maximilian Philipp. © picture alliance / Patrick Seege / dpa

Die Länderspielpause ist vorüber, die Bundesliga kehrt ins Samstags-Programm zurück. In unserem TV Guide erfahren Sie alles über die Partie SC Freiburg gegen Borussia Dortmund.

SC Freiburg gegen Borussia Dortmund: Bundesliga live im TV und im Live-Stream

Update vom 4. Oktober 2019: Der BVB will in der Bundesliga gegen Freiburg wieder zurück in die Spur - so sehen Sie das Spiel SC Freiburg - Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream.

Update vom 21. September 2019: Es ist das Topspiel am Sonntag: Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Bundesliga-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 17. September 2018: Am ersten Spieltag der Champions League Gruppenphase trifft Borussia Dortmund auf den FC Brügge. So sehen Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream. 

Update vom 30. November 2017: SC Freiburg gegen Hamburger SV: Dieses Duell gibt es am 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2017/2018. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Match live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 27. Oktober 2017: Überraschungsmannschaft gegen Tabellenersten, Hannover 96 gegen Borussia Dortmund. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Bundesliga-Begegnung live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 29. September 2017: FC Augsburg gegen Borussia Dortmund. Dieses Duell steigt in der Bundesliga am 7. Spieltag. So sehen Sie das Match live im TV und im Live-Stream.

Update vom 9. September 2017: Gebrauchter Tag für Borussia Dortmund: Die Borussen konnten ihr Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg nicht gewinnen. Noch dazu mussten zwei Spieler verletzt vom Platz.

Auch wenn es nur knapp zwei Wochen waren: Viele Fußball-Fans sind froh, dass die Länderspielpause vorbei ist und die Bundesliga zurück kommt. Der Samstag-Nachmittag hat also künftig wieder einen Sinn. Diesmal duellieren sich unter anderem der SC Freiburg und Borussia Dortmund.

Der SC Freiburg ist nicht gerade vielversprechend in die neue Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich holte zum Auftakt ein mageres 0:0 gegen Eintracht Frankfurt. Drei Punkte wären sicherlich von Vorteil gewesen, bedenkt man, dass das weitere Programm knüppelhart ist. Eine Woche danach mussten die Breisgauer zu Vize-Meister RB Leipzig, wo es nach einer 1:0-Halbzeitführung noch eine böse 1:4-Abreibung gab. Jetzt ist Freiburg also bei Tabellenführer Dortmund, der noch ohne Punktverlust und Gegentor eine makellose Bilanz aufweist. In der Vorsaison gab es gegen die Borussia nichts zu holen für die Mannen aus dem Schwarzwald, es hagelte 1:3- und 0:3-Niederlagen. Trotz allem gelang dem SC am Ende eine sehr erfolgreiche Spielzeit nach dem Wiederaufstieg, letztendlich landeten sie auf Platz sieben. Die Qualifikation für die Europa League gelang ihnen nicht. 

Bundesliga: Dortmund in starker Frühform

Der BVB legte einen glänzenden Auftakt in die Spielzeit 2017/18 hin. Zwei Spiele, zwei Siege, sechs Punkte, fünf zu null Tore. Viel besser geht es nicht. Einem ungefährdeten 3:0 in Wolfsburg folgte ein souveräner 2:0-Sieg gegen Hertha BSC Berlin. Die Spielidee des neuen Trainers Peter Bosz scheint bereits Früchte zu tragen. Mit Neuzugang Andrej Yarmolenko dürfte der schwarz-gelbe Angriff noch einmal gefährlicher werden, obwohl Supertalent Ousmane Dembele nach langem Hin und Her an den FC Barcelona abgegeben wurde. Mit der makellosen Bilanz aus den ersten beiden Spielen haben die Borussen sogar die Tabellenführung vor dem großen Rivalen aus München inne. Und die Zeichen stehen gut, dass das auch so bleibt. Eine Begegnung gegen den SC Freiburg endete zuletzt immer erfolgreich für die Dortmunder - nur am 34. Spieltag der Saison 2009/10 gelang letztmals kein Sieg gegen die Schwarzwälder. 

Hier haben wir für Sie zusammengefasst, wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

SC Freiburg gegen Borussia Dortmund: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

Auch wenn sich die Rechte für die Bundesliga für diese Saison neu verteilt haben, bleibt der Samstag fest in der Hand von Sky. Der Pay-TV-Sender zeigt weiterhin die Konferenz am Nachmittag sowie das Top-Spiel am Abend. Der Countdown wird bereits um 13 Uhr gestartet, aus dem Studio moderieren Sebastian Hellmann und Britta Hofmann. Sie begrüßen die Gäste mit Unterstützung der Experten Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund. 

Wenn ab 15:30 Uhr dann der Ball rollt, übernehmen die Kommentatoren am Mikrofon. Für die Partie zwischen Freiburg und Dortmund sind Wolff Fuss für die Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1 und HD 1 sowie Toni Tomic für das Einzelspiel auf Sky Sport 2 und HD 2 vorgesehen.

Nach Abpfiff werden auf Sky Sport 2 und HD 2 die Highlights aller Begegnungen in „Alle Spiele, Alle Tore“ gezeigt, präsentiert von Jessica Kastrop.

SC Freiburg gegen Borussia Dortmund: Bundesliga heute im Live-Stream bei Sky Go

Als Sky-Kunde mit dem Bundesliga-Paket haben Sie vollen Zugriff auf den mobilen Streaming-Dienst Sky Go. Dort wird das Programm aller Sky-Sender im Live-Stream gezeigt. So haben Sie die Möglichkeit, die Bundesliga zu verfolgen, auch wenn Sie keinen Fernseher in der Nähe haben. 

Sky Go ist ganz normal über den Webbrowser Ihres Computers abrufbar. Sollten Sie Ihr Smartphone oder Tablet nutzen, ist die kostenlose App im iTunes- oder Google Play Store zu empfehlen. 

Hinweis: Nutzen Sie unbedingt eine stabile WLAN-Verbindung für den Live-Stream. Sonst können Sie Ihr gesamtes Datenvolumen schnell aufgebraucht haben.

Bundesliga live bei Sky - hier Abo bestellen 

Fans ohne Sky-Abo haben beim Spiel SC Freiburg gegen Borussia Dortmund wenig Alternativen, was eine sicher legale Live-Übertragung angeht. Doch auch hier gibt es Abhilfe. Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen fast alle Bundesliga-Spiele (einige laufen diese Saison nicht mehr bei Sky) live? Hier können Sie das Paket Sky Bundesliga buchen (Partnerlink). Und das Beste: Sie können direkt nach Abo-Abschluss das obige Spiel über Sky Go sofort live anschauen.

SC Freiburg gegen Borussia Dortmund heute im Live-Ticker

Sollten Sie lieber auf einen Ticker zurückgreifen wollen, haben wir natürlich auch etwas für Sie im Angebot. Die Kollegen vom Westfälischen Anzeiger begleiten das Spiel SC Freiburg gegen Borussia Dortmund im Live-Ticker. Dort verpassen Sie garantiert nichts.

SC Freiburg gegen Borussia Dortmund: Bundesliga heute im Live-Stream ohne Sky Go

Es gibt aber dennoch einige Alternativen, wie Sie die Bundesliga live im Internet ohne Sky Go sehen können. Im Internet werden diese auf zahlreichen Seiten angeboten. Allerdings müssen Sie hier auf eine gute Bild- und Tonqualität verzichten, meist ebenso wie auf einen deutschen Kommentator. Seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes sind diese Live-Streams zudem illegal.

SC Freiburg gegen Borussia Dortmund: Bisherige Begegnungen

DatumWettbewerbBegegnungErgebnis
25.02.2017BundesligaSC Freiburg - Borussia Dortmund0:3
23.09.2016BundesligaBorussia Dortmund - SC Freiburg3:1
07.02.2015BundesligaSC Freiburg - Borussia Dortmund0:3
13.09.2014BundesligaBorussia Dortmund - SC Freiburg3:1
09.03.2014BundesligaSC Freiburg - Borussia Dortmund0:1
28.09.2013BundesligaBorussia Dortmund - SC Freiburg5:0
16.03.2013BundesligaBorussia Dortmund - SC Freiburg5:1
27.10.2012BundesligaSC Freiburg - Borussia Dortmund0:2
05.05.2012BundesligaBorussia Dortmund - SC Freiburg4:0
17.12.2011BundesligaSC Freiburg - Borussia Dortmund1:4

tor

Auch interessant

Kommentare