S04 plant hohes Budget ein

Rekord-Zahlen für Schalke 04: Ralf Rangnick soll Mega-Etat für die 2. Liga erhalten

Ralf Rangnick zeigt mit dem Finger nach oben.
+
Ralf Rangnick könnte neuer Sportvorstand beim FC Schalke 04 werden. Er soll bei S04 einen Mega-Etat erhalten.

Der FC Schalke 04 verhandelt mit Ralf Rangnick um den Posten als Sportvorstand. Der 62-Jährige soll beim S04 ein Budget bekommen, mit dem der Wiederaufstieg nahezu Pflicht wäre.

Gelsenkirchen – Ralf Rangnick soll der neue Sportvorstand des FC Schalke 04 werden. Im Hintergrund werkelte eine „Geheim-Gruppe“ an der Verpflichtung, jetzt hat der S04 die Verhandlungen aufgenommen, wie RUHR24.de* berichtet.

Der Aufsichtsratschef Jens Buchta hatte zunächst einen anderen Favoriten, weil die Finanzierbarkeit des gesamten Plans des ehemaligen S04-Trainers zu unsicher war. Doch jetzt soll Ralf Rangnick bei Schalke 04 einen Mega-Etat für die 2. Liga erhalten*. Die „Geheim-Gruppe“ hat den Königsblauen zudem finanzielle Hilfe zugesichert. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare