Trainer-Diskussion beim S04

Ralf Rangnick vor Rückkehr zum FC Schalke 04: Dimitrios Grammozis drohen heftige Folgen

Ralf Rangnick und Dimitrios Grammozis.
+
Eine Rückkehr von Ralf Rangnick zum FC Schalke 04 könnte Folgen für den aktuellen Trainer Dimitrios Grammozis haben.

Ralf Rangnick könnte mit seiner Rückkehr zum FC Schalke 04 eine Trainer-Diskussion auslösen. Das zeigt die Vergangenheit des 62-Jährigen.

Gelsenkirchen – Der FC Schalke 04 sucht einen neuen Sportvorstand und könnte diesen mit Ralf Rangnick gefunden haben. Als Sportchef von Red Bull bewies er in Leipzig und Salzburg, dass er Klubs weiterentwickeln kann. Doch dazu gehörten auch gravierende Personalentscheidungen, wie RUHR24.de* berichtet.

Denn für den 62-Jährigen zählt vor allem eine „Corporate Identity“ für den Verein. Danach wolle er stets agieren und die besten Leute dafür suchen. Durch die Rückkehr von Ralf Rangnick zum FC Schalke 04 drohen Dimitrios Grammozis heftige Folgen*. Der neue Trainer ist erst seit Anfang März im Amt. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare