Weiterer Neuzugang?

Schalke 04: Um diesen Stürmer vom AS Rom buhlen Königsblau und der BVB

+
Sind auf Schalke die Entscheidungsträger: Trainer David Wagner, Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies, Sport-Vorstand Jochen Schneider.

Schalke 04 und Borussia Dortmund buhlen um einen weiteren Stürmer. Der Spieler soll vom AS Rom in die Bundesliga wechseln. 

Gelsenkirchen - Beim Buhlen um den Stürmer Patrik Schick von der AS Rom bekommen die Borussen nun Konkurrenz von den Königsblauen, wie 24VEST.de im S04-Transferticker berichtet. Genau wie der BVB soll auch Schalke an einem Leihgeschäft interessiert sein.

Der 23-jährgie Stürmer erzielte in 68 Spielen für AS Rom acht Tore. Der 1,90 Meter große Stürmer kann auch auf der Außenbahn eingesetzt werden - damit wäre er bei Schalke ein potenzieller Embolo-Ersatz. Der Stürmer wechselte vergangene Woche zu Borussia Mönchengladbach. 

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich

Kommentare