S04-Nachholspiel in der Bundesliga

Schalke 04 droht Spielabsage gegen Hertha BSC: Wann das Spiel nachgeholt werden könnte

Amine Harit am Ball gegen Hertha BSC.
+
Der FC Schalke 04 um Amine Harit sollte eigentlich am 24. April gegen Hertha BSC auflaufen. Doch die Berliner befinden sich in Corona-Quarantäne.

Ein Spiel des FC Schalke 04 wird sehr wahrscheinlich verlegt. Hertha BSC befindet sich in Corona-Quarantäne. Am Ende der Bundesliga-Saison droht dem S04 ein straffes Programm.

Gelsenkirchen – Hertha BSC befindet sich seit Donnerstagabend (15. April) in Corona-Quarantäne. 14 Tage lang geht jetzt bis Ende April gar nichts mehr bei den Berlinern, weshalb drei Spiele verschoben werden sollen. Auch das S04-Spiel ist dabei, wie RUHR24.de* berichtet.

Doch die Saison nähert sich bereits dem Ende, der Terminkalender ist sowieso prall gefüllt. Nach der Spielabsage von Schalke 04 gegen Hertha BSC: Wann das Spiel nachgeholt werden könnte*. Problematisch dabei ist: Die Berliner könnten frühestens Anfang Mai wieder spielen, es kommen nur wenige Termine infrage. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare