Mission Klassenerhalt

Schnäppchen-Tarif: Ex-Schalker Max Meyer wechselt zum 1. FC Köln

Max Meyer wechselt nach Köln.
+
Max Meyer ist zurück in der Bundesliga. Allerdings trägt er fortan nicht das Trikot des FC Schalke 04. Den 25-Jährigen zieht es nach Köln.

Max Meyer kehrt mit sofortiger Wirkung zurück in der Fußball-Bundesliga. Allerdings nicht zu seinem seinen Ex-Klub FC Schalke 04. Meyer zieht es zum 1. FC Köln.

Köln - Nicht nur der FC Schalke 04* steckt tief im Abstiegskampf. Auch der 1. FC Köln rangiert aktuell auf dem Relegationsplatz. Bei der Mission Klassenerhalt soll dem „Effzeh“ nun ein alter Schalker helfen: Max Meyer, der von den sozialen Medien scherzhaft als „weltklasse“ geadelt wird.

Wie *wa.de berichtet, entpuppt sich Meyers Winter-Wechsel in die Domstadt als Schnäppchen* für seinen neuen Arbeitgeber. „Der Wechsel zum FC wurde nur möglich, weil Max uns in finanzieller Hinsicht extrem entgegengekommen ist“, so FC-Geschäftsführer Horst Heldt. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare