Fünfmal suspendiert

Knallharte Abrechnung: Nabil Bentaleb tritt heftig gegen Schalke 04 nach

Nabil Bentaleb rechnet mit Schalke 04 ab.
+
Nabil Bentaleb rechnet mit Schalke 04 ab.

Vier Jahre lang stand Nabil Bentaleb beim FC Schalke 04 unter Vertrag. Nun allerdings endet seine Zeit in Gelsenkirchen. Allerdings nicht, ohne nachzutreten.

Gelsenkirchen - Das Kapitel von Nabil Bentaleb beim FC Schalke 04* endet im Sommer. Nach vier Jahren trennen sich endgültig die Wege. Wirklich glücklich wurde der von vielen betitelte „Problem-Profi“ in Gelsenkirchen nie. Seine sportliche Zukunft sieht Bentaleb weiterhin in Europa, wie wa.de* berichtet.

Fünfmal wurde Nabil Bentaleb bei Schalke 04 suspendiert. Zu Unrecht, wie der Algerier in den meisten Fällen findet. Nabil Bentaleb tritt deshalb heftig gegen S04 nach* und blickt auf den Niedergang des Gelsenkirchener Traditionsklubs. Es sei eine Schande, was auf Schalke passiert sei. Zudem spricht er darüber, „bestohlen“ worden zu sein. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare