Kader für 2. Liga

Schalke vor nächsten ablösefreien Transfer? Verteidiger aus Hannover im Visier

SC Paderborn 07 - Hannover 96, 4. Spieltag in der Benteler-Arena. Paderborns Prince Osei Owusu (r) im Kampf um den Ball mit Timo Hübers (l) aus Hannover.
+
Timo Hübers (l) von Hannover 96.

Schalke 04 plant den Kader für die 2. Liga. Nach Danny Latza ist der nächste ablösefreie Transfer im Gespräch - eines Innenverteidigers von Hannover 96.

Hamm - Mit Blick auf den drohenden Abstieg in die 2. Liga feilt der FC Schalke 04* an seinem Kader für die neue Saison. Offenbar haben die Königsblauen dafür den nächsten ablösefreien Transfer im Visier, schreibt wa.de*.

Nach Informationen der Bild peilt Schalke eine Verpflichtung von Timo Hübers von Hannover 96 an*. Sein Vertrag bei den Niedersachsen läuft aus, es gibt jedoch auch Interesse aus der Bundesliga. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare