Im Alter von 72 Jahren

Schalkes Ex-Präsident Günter Eichberg gestorben

+
Günter Eichberg

Günter Eichberg, der langjährige Präsident des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, ist tot.

Gelsenkirchen (dpa) - Wie der Revierclub der Deutschen Presse-Agentur am Montag bestätigte, starb Eichberg im Alter von 72 Jahren am Sonntag in seiner Heimatstadt Gütersloh. 

Zuvor hatte die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ über den Tod Eichbergs berichtet, der von 1989 bis 1993 Präsident des FC Schalke 04 war.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

EM-Quali im Ticker: Deutschland mit Kantersieg gegen Estland 
EM-Quali im Ticker: Deutschland mit Kantersieg gegen Estland 
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Große Veränderung im Sky-Team: Experte hat andere Pläne und gibt Abschied bekannt 
Große Veränderung im Sky-Team: Experte hat andere Pläne und gibt Abschied bekannt 
EM-Quali: „Mangel an Respekt“ - Türkei über isländisches Verhalten erbost - auch Erdogan schaltet sich ein
EM-Quali: „Mangel an Respekt“ - Türkei über isländisches Verhalten erbost - auch Erdogan schaltet sich ein

Kommentare