Medienberichte: Explosionen bei Konzert von Ariana Grande in Manchester gemeldet

Medienberichte: Explosionen bei Konzert von Ariana Grande in Manchester gemeldet

tz-Experten-Kolumne

Schiri: Brasilien-Elfer war krasse Fehlentscheidung

+
Elfmeterpfiff von ­Yuichi Nishimura (links), nachdem Brasiliens Fred sich fallen hat lassen.

Dominik Stolz, Schiedsrichter im BFV, meint in der tz-Experten-Kolumne: Der Elfer für Brasilien war eine krasse Fehlentscheidung. Aber genauso war es eine krasse Schwalbe von Fred.

Dominik Stolz, Schiedsrichter im BFV

Die Brasilianer haben das Eröffnungsspiel ­gewonnen und das ganze Land feiert. Doch am Tag danach beherrscht nur ein Thema die Fans: der Elfmeterpfiff von ­Yuichi Nishimura. Für den Schiedsrichter war es keine leichte Partie. Ein WM-Eröffnungsspiel ist etwas besonderes, weil es Milliarden ­Zuschauer auf der ganzen Welt verfolgen. Nishimura hat nicht viele Fehler gemacht, aber Mitte der zweiten Halbzeit doch einen entscheidenden. Der Elfmeter nach dem angeblichen Foul an Brasiliens Stürmer Fred war eine klare Fehlentscheidung. Schon mein erster Eindruck war sehr zweifelhaft. So, wie Fred gefallen ist, passte es nicht zu dem vermeintlichen Foulspiel. Die Zeitlupen haben das bestätigt. Wenn man in so einer Situation Elfmeter pfeift, dann gibt es im Spiel 25 Stück. Der Schiedsrichter hat die ­Szene wohl falsch bewertet. Er hat den Zweikampf von vorne gesehen, nicht ­seitlich. Also konnte er nicht wahrnehmen, was hinter Fred passiert. Er hat nur die Hand von Kroatiens Verteidiger Lovren gesehen, die Fred ja tatsächlich leicht berührte.

Das ­Verhalten des Abwehrspielers kann man schon als fahrlässig bezeichnen. Der Unparteiische hat sich von Fred täuschen lassen und die Berührung aufgrund seiner Theatralik wahrscheinlich als starkes Umreißen wahrgenommen. Jetzt kann man sagen: Das war eine krasse Fehlentscheidung. Aber genauso war es eine krasse Schwalbe von Fred. Aus seinem unsportlichen Verhalten resultiert die Fehlentscheidung des Schiedsrichters. Nicht der hat sich absichtlich falsch verhalten, sondern der Stürmer. Da wird leider nur viel zu selten drüber gesprochen…

Dominik Stolz, Schiedsrichter im BFV

Auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt

Kommentare