1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Schiri-Streik: Spieltag in Spaniens Frauen-Liga abgesagt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schiri-Streik
Der Saisonstart der spanischen Frauenfußball-Liga ist wegen eines Streiks der Schiedsrichterinnen abgesagt worden. © Armin Weigel/dpa

Der Saisonstart der spanischen Frauenfußball-Liga ist wegen eines Streiks der Schiedsrichterinnen abgesagt worden.

Madrid - Die Unparteiischen fordern mehr Geld und Arbeitsbedingungen wie bei ihren männlichen Kollegen, wie es in einer Mitteilung des spanischen Verbandes heißt. Eigentlich hätten am Samstag die ersten Spiele stattfinden sollen. Zuvor hatten die Schiedsrichterinnen und ihre Assistentinnen bereits einen Streik angedroht.

Die Primera División der Frauen, die nun den Namen „Liga F“ bekommen hat, wird diese Saison erstmals unter voll professionellen Bedingungen stattfinden. Vor diesem Hintergrund sei es „nicht akzeptabel“, hieß es, „dass der Beruf des Schiedsrichters der einzige ist, der bei einer Entwicklung, die wir für gerecht und notwendig halten, auf der Strecke bleibt“. So lange ihre Forderungen nicht erfüllt würden, werde man „kein einziges Spiel“ leiten, erklärten die Schiedsrichterinnen. dpa

Auch interessant

Kommentare