1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Schlaudraff neuer Geschäftsführer in St. Pölten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jan Schlaudraff
Jan Schlaudraff war zuletzt als Sportdirektor bei Hannover 96 tätig. © Peter Steffen/dpa

Der frühere Bundesliga-Profi Jan Schlaudraff wird einer von zwei Geschäftsführern beim österreichischen Zweitligisten SKN St. Pölten.

St. Pölten - Der 38-Jährige, der während seiner aktiven Karriere unter anderem für den FC Bayern München und Hannover 96 spielte, übernimmt ab dem 3. Januar den Bereich Sport des Clubs. Zuletzt war Schlaudraff bis Anfang 2020 für ein halbes Jahr als Sportdirektor in Hannover tätig.

„Ich habe mir bei meinen bisherigen Besuchen ein genaues Bild vom Verein machen können und bin davon überzeugt, dass wir hier als Team in der Zukunft ein langfristig erfolgreiches Projekt aufbauen können“, sagte der dreimalige Nationalspieler einer Mitteilung zufolge.

St. Pölten ist ein Kooperationspartner des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, dessen Sportchef der enge Schlaudraff-Vertraute Jörg Schmadtke ist. dpa

Auch interessant

Kommentare