1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Holland-Experte über Haller-Transfer zum BVB: „Sehen die sich die Spiele überhaupt an?“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Schimak

Kommentare

Sebastien Haller spielt in der nächsten Saison bei Borussia Dortmund.
Sebastien Haller spielt in der nächsten Saison bei Borussia Dortmund. © PATRICIA DE MELO MOREIRA/afp (Montage)

Was passiert in der Welt des Sports? In unserer Rubrik „Spruch des Tages“ sammeln wir besonders lustige, emotionale oder ernste Aussagen der Verantwortlichen.

Amsterdam - Borussia Dortmund startet den nächsten Großangriff auf die Dominanz des FC Bayern. Mit den Transfers von Niklas Süle, Nico Schlotterbeck, Karim Adeyemi, Salih Özcan und zu guter Letzt Sebastien Haller soll der Rekordmeister gestürzt werden.

Top-Stürmer Haller tritt dabei in große Fußstapfen, er soll die Nachfolge von Erling Haaland antreten. Bei Ajax Amsterdam schoss Haller vor allem in der Champions League alles kurz und klein. Dennoch versteht nicht jeder die Verpflichtung des ivorischen Angreifers.

„Sehen die sich die Spiele überhaupt an? Man muss auch sehen, wie viel Mühe er mit der Ballkontrolle hat!“ 

Kenneth Perez (TV-Experte bei ESPN)

(smk)

Auch interessant

Kommentare