17-Jähriger Offensivspieler

Medienbericht: BVB sichert sich spanisches Top-Talent

+
Sergio Gomez (r.) im Dress der spanischen Junioren-Nationalmannschaft.

DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund hat sich offenbar das nächste Top-Talent geangelt.

Dortmund -  Nach übereinstimmenden spanischen Medienberichten wechselt Offensivspieler Sergio Gomez mit sofortiger Wirkung vom FC Barcelona zum Fußball-Bundesligisten. Die Ablösesumme für den 17-Jährigen, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, soll drei Millionen Euro betragen.

Bei der U-17-WM in Kroatien hatte Gomez im Sommer 2018 auch Bekanntschaft mit der deutschen Junioren-Auswahl gemacht. Im Halbfinale behielt der iberische Nachwuchs im Elfmeterschießen die Oberhand.

☃️

Ein Beitrag geteilt von Sergio Gómez (@sergiogm_10) am

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schweinsteiger wird wieder Papa - sein Bruder reagiert seltsam
Schweinsteiger wird wieder Papa - sein Bruder reagiert seltsam
DFB-Aus für Hummels, Müller und Boateng: Löw mit pikanter Aussage
DFB-Aus für Hummels, Müller und Boateng: Löw mit pikanter Aussage
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans
Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans

Kommentare