Wenn's hilft ...

Sex, eine Gurke, eine Banane: Knipser verrät sein Tor-Geheimnis

+
Torjäger mit speziellem Erfolgsgeheimnis - Markt Schwabens Basti Mittermüller.

Markt Schwaben - 14 Mal hat Basti Mittermüller bereits eingenetzt. Liegt's an seinem seltsamen Tor-Geheimnis, das der Amateur-Kicker verrät?

Fußballer sind abergläubisch. Manche binden sich den linken Schuh zuerst zu, andere gehen immer exakt zehn Minuten vor Anpfiff auf die Toilette. Und die Rituale von Peter Neururer bis hin zum Glückskartoffelsalat sind eh legendär.

Doch Basti Mittermüller (23) hat nun das wohl ungewöhnlichste Ritual der Branche verraten. Der Kreisklasse-Kicker von FC Falke Markt Schwaben, der bereits 14 Mal einnetzte in dieser Spielzeit, plauderte gegenüber fussball-vorort.de: Er habe vor Spielbeginn immer Sex!

"Mir hat mein ehemaliger Coach, der uns von der D- bis zur A-Jugend trainiert hat, einmal geraten, immer 3 - 4 Stunden vor Spielbeginn Sex zu haben", so Mittermüller. Eine Dosis Obst und Gemüse komplettiert seinen üblichen Ablauf: "Außerdem esse ich vor dem Anpfiff immer eine Gurke und eine Banane. Aber ein wirkliches Erfolgsgeheimnis glaube ich gibt es nicht." Außer der Sache mit dem Schnackseln vielleicht.

Das ganze Interview lesen Sie hier.

 

Auch interessant

Meistgelesen

„Ein weiterer Meilenstein“: Stimmen zum BVB-Triumph
„Ein weiterer Meilenstein“: Stimmen zum BVB-Triumph
Wegen Sahin: BVB-Kapitän Schmelzer attackiert Tuchel
Wegen Sahin: BVB-Kapitän Schmelzer attackiert Tuchel
Dortmund besiegt "Fluch von Berlin" - Triumph für Tuchel
Dortmund besiegt "Fluch von Berlin" - Triumph für Tuchel
Der Spielplan für den Confed Cup 2017 in Russland
Der Spielplan für den Confed Cup 2017 in Russland

Kommentare