1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Sexy Fotos vom Confed Cup 2013 - und von der WM 2010 zum Vergleich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sexy Fotos vom Confed Cup 2013 - und von der WM 2010 zum Vergleich

null
1 / 111Der Confederations Cup gilt als Generalprobe für die WM. Aber ist er auch so sexy wie das wichtigste Ereignis im Weltfußball? Wir zeigen die ersten sexy Fotos - und im Anschluss den Vergleich zur WM 2012 © dpa
null
2 / 111Wow! © dpa
null
3 / 111Uruguay ist sexy © dpa
null
4 / 111Brasilien auch © dpa
null
5 / 111 © dpa
null
6 / 111Mario Balotelli zeigt beim Confed Cup wie eh und je seinen Sixpack © dpa
null
7 / 111Hach, wir haben sie vermisst, die Mexikanerinnen © dpa
null
8 / 111Dieses Confed-Cup-Outfit ist vielleicht nicht gerade erotisch © dpa
null
9 / 111Oben-ohne-Männer gibt es beim Confed-Cup zuhauf © dpa
null
10 / 111Um ehrlich zu sein: Wir hätten von der Confed-Cup-Eröffnungsfeier etwas freizügigere Anblicke erwartet © dpa
null
11 / 111Ah, die Brasilien-Fans! © dpa
null
12 / 111Auch das gibt's beim Confed Cup: Fans, die herzchenreich ihrem Idol ihre Zuneigung gestehen © dpa
null
13 / 111Aber um ehrlich zu sein: Die WM 2010 war weitaus erotischer als der Confed Cup 2013. An diese Frau erinnern Sie sich ja bestimmt noch © AP
null
14 / 111Ab sofort folgen in dieser Fotostrecke nur noch Bilder von der WM 2010 - aber die haben es in sich © AP
Larissa Riquelme, Paraguays schönster Fan
15 / 111Larissa Riquelme nutzte ihre Brüste gerne als Handytasche © AP
Larissa Riquelme, Paraguays schönster Fan
16 / 111Dadurch wurde sie bei der WM 2010 berühmt © AP
Larissa Riquelme, Paraguays schönster Fan
17 / 111Berühmt? © AP
Larissa Riquelme, Paraguays schönster Fan
18 / 111Nun ja, bekannt © AP
null
19 / 111Aber viele Fans konnten gar nicht genug bekommen von solchen Anblicken © AP
null
20 / 111Schönes Modell. Wir meinen natürlich das Handy. © AP
null
21 / 111Vooooorsicht, könnte rausfallen. © AP
null
22 / 111Lieber gut festhalten! © AP
null
23 / 111Hier die sehr freizügige Version © AP
null
24 / 111Das Handy sieht man kaum, dafür aber einen doppelten Nippelblitzer © AP
null
25 / 111Hier sehen Sie weitere sexy Fotos von der WM 2010 © Getty
null
26 / 111Mit wem diese Damen gerne mal einen Kaffee trinken würden, ist unübersehbar. © Getty
null
27 / 111Na na, wer wird denn gleich vulgär werden? © Getty
null
28 / 111An heißen Hasen mangelt es bei dieser WM nicht. © dpa
null
29 / 111Was für ein Lächeln! © Getty
null
30 / 111Nach dem Viertelfinal-Einzug feierten die Fans in Rio de Janeiro ausgelassen © AP
null
31 / 111Auch die Männer tanzten mit. © AP
null
32 / 111Jaaaaaaaaa! © dpa
null
33 / 111Samba Samba die ganze Nacht © dpa
null
34 / 111Ein Meer in Grün und Gelb © AP
null
35 / 11120.000 feierten vor Ort © AP
null
36 / 111Dieser weibliche Fan durfte sogar im Stadion mit dabei sein © dpa
null
37 / 111Vielleicht hat diese Dame nicht ganz mitbekommen, dass Ballack gar nicht dabei ist. © AP
null
38 / 111Im Achtelfinale jubelten die Deutschen. © Getty
null
39 / 111Ah, Superwoman ist ins Stadion eingeschwebt. © Getty
null
40 / 111Knallenge Shirts sind doch ein Augenschmaus! © Getty
null
41 / 111Heiße Hasen gibt's bei der WM einige. © Getty
null
42 / 111Was für die Frauen: Ein Adler-Tattoo auf durchtrainiertem Oberkörper © dpa
null
43 / 111Vor Achtelfinal-Anpfiff war die Stimmung bei den englischen Fans noch bestens - da lupfte diese Dame doch mal spontan das Shirt © dpa
null
44 / 111Och, zieh dir doch bitte etwas an! © AP
null
45 / 111Von diesen männlichen Fans wurde das Neuseeland-Team bei der Ankunft zu Hause begrüßt. Ob sie gleich wieder umkehren und in den Flieger steigen wollten, ist nicht überliefert. © Getty
null
46 / 111Da wäre mancher Mann wohl gerne roter Punkt. © Getty
null
47 / 111Da will jemand mit Spaniens Mittelfeld-Star anbändeln - und macht keinen Hehl draus © Getty
null
48 / 111Das lässt tief blicken. © Getty
null
49 / 111Ein Traum in Grün © Getty
null
50 / 111Sexy Kleidung ist nicht nur den Jüngeren vorbehalten, findet diese Dame. © Getty
null
51 / 111Heiß! © Getty
null
52 / 111Das würde man sich doch gerne als Poster ausdrucken. © Getty
null
53 / 111Da staunten die Anwesenden: Eine Italien-Anhängerin riss plötzlich ihre Bluse auf und zeigte, was sie drunter trägt: sehr wenig! © Getty
null
54 / 111Drei Bälle auf einmal? © Getty
null
55 / 111Wer keine hübsche weibliche Begleitung hat, der bläst sich eben eine auf © dpa
null
56 / 111Sara Carbonero sorgt für Wirbel. © dpa
null
57 / 111War Spaniens Nr. 1, Iker Casillas, bei der 0:1-Niederlage nicht voll auf der Höhe? Hat ihn seine für den TV-Sender "Tele 5" arbeitende Freundin Sara Carbonero abgelenkt? © dpa
null
58 / 111Zumindest stand sie direkt hinterm Tor. Die bezaubernde Brünette wurde von FHM jüngst zur „sexiest Reporter in the World“ gewählt. © Getty
null
59 / 111In Berlin kam es zu einem WM-Match der besonderen Art. © Getty
null
60 / 111Am Rande des Public Viewings trafen sich verschiedene Erotikstars und ließen sich bemalen. © Getty
null
61 / 111Dann traten sie gegen den Ball. © Getty
null
62 / 111Und fragen Sie uns nun bitte nicht nach dem Ergebnis! © Getty
Weil die
63 / 111Weil die Fotos vom Public Viewing in Asuncion (Paraguay) so schön sind, hier noch eines. © AP
null
64 / 111Und noch eines! © AP
null
65 / 111Schöne Wangen-Bemalung! Oder wo haben Sie jetzt hingeschaut? © dpa
null
66 / 111Eine Brauerei hat eine Gruppe von 36 Frauen mit orangenen Minikleidern ausgestattet und zum WM-Auftaktspiel der Niederlande geschickt. Das gab Ärger mit der FIFA - denn daran war eine Werbung für die Brauerei befestigt, die kein offizieller Sponsor ist. © dpa
null
67 / 111Schade, Diese Damen hätten wir gerne wiedergesehen. © Getty
null
68 / 111Was da auf den Armen steht, wissen wir nicht. Aber ist das wichtig? © Getty
null
69 / 111Schönes Shirt. © Getty
null
70 / 111Ui! © Getty
null
71 / 111So viel Eintritt gezahlt, und dann sieht man nix! © dpa
null
72 / 111Nigeria ist ein tolles Land! © dpa
null
73 / 111Griechenland auch! © dpa
null
74 / 111So schön, so schön! © dpa
null
75 / 111Dieses Foto ist aber definitiv sexy. Also nicht nur der Pokal. © Getty
null
76 / 111Diese Dame sowieso © Getty
null
77 / 111Applaus! © dpa
null
78 / 111Sie liebt Paraguay. Und Paraguay liebt auch sie. © Getty
null
79 / 111So feiert die Copacabana © dpa
null
80 / 111Alphorn ist das aber keines. © Getty
null
81 / 111Hon-du-ras! © Getty
null
82 / 111Pustekuchen © Getty
Sexy WM-Fans
83 / 111Diese hübsche Dame riskiert dank voluminöser Hutkrampe garantiert keinen Sonnenbrand © Getty
Sexy WM-Fans
84 / 111Seit auch Gruppenspiele parallel laufen, fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Da helfen selbst diese Monsterbrillen nichts ... © Getty
Sexy WM-Fans
85 / 111Die griechischen Gladiatoren zeigen Muckis. Leider zeigten sich die Hellenen auf dem Rasen weitaus weniger angriffslustig © Getty
Sexy WM-Fans
86 / 111Auch gegen die heißen argentinischen Fans taten sie sich schwer © Getty
Sexy WM-Fans
87 / 111Immer ein Hauch von Samba und Karneval: Das schöne Pärchen in Nahaufnahme © Getty
Sexy WM-Fans
88 / 111Bei solch einem Anblick ist es kein Wunder, dass Messi und Co. wie ein Hurrikan ins Achtelfinale wirbelten © Getty
Sexy WM-Fans
89 / 111Minnie Maus war auch dabei! Und alles tanzt nach ihrer Pfeife ... © Getty
Sexy WM-Fans
90 / 111Sie ist nicht die einzige süße Maus im Stadion © Getty
Sexy WM-Fans
91 / 111In Deutschand gab es pünktlich zum letzten Gruppenspiel wieder Strandkorbwetter © dpa
Sexy WM-Fans
92 / 111Mit dem Rechner am Strand lässt sich übrigens auch unser Live-Ticker zu den deutschen Spielen verfolgen - sehr zu empfehlen! © dpa
Sexy WM-Fans
93 / 111Die US-Girls "cheerten" die US-Boys ins Achtelfinale © Getty
Sexy WM-Fans
94 / 111Einer der wenigen Fälle, in denen Querstreifen nicht dick machen! © Getty
Sexy WM-Fans
95 / 111Eine kleine, sympathische Cheerleader-Gruppe © Getty
Sexy WM-Fans
96 / 111Die deutschen Fans standen den US-Girls aber in keiner Weise nach © Getty
Sexy WM-Fans
97 / 111Beim Public Viewing gaben sie in allen größeren deutschen Städten lautstark alles für die DFB-Elf © Getty
Sexy WM-Fans
98 / 111Erst anfeuern, dann jubeln. © Getty
Sexy WM-Fans
99 / 111Özil trifft, darauf ein Kuss! © Getty
null
100 / 111Die italienischen Fans ... © ap
null
101 / 111... waren hier noch guter Dinge. © Getty
null
102 / 111Doch nach der sensationellen 2:3-Pleite ist der Titelverteidiger raus und hinterlässt tausende trauriger weiblicher Tifosi. © ap
null
103 / 111Paraguay dagegen ... wow! © ap
null
104 / 111Die Südamerikaner zogen als Gruppenerster ins Achtelfinale ein. © dpa
null
105 / 111ORANJE! © ap
null
106 / 111Ach, ist sie nicht ... © Getty
null
107 / 111... süüüüüüß? © Getty
null
108 / 111Huch, eine Flitzerin. © Getty
null
109 / 111Taschentuch gefällig? © Getty
null
110 / 111Auf geht's, Deutschland schieß ein Tor! © dpa
null
111 / 111Confed Cup 2013 oder WM 2010? Entscheiden Sie selbst ...

Auch interessant

Kommentare