Nach dem Bundesliga-Eröffnungsspiel

Ski-Ass Neureuther zieht Zweitrunden-Pokallose

+
Ski-Profi Felix Neureuther zieht die Begegnungen der 2. Runde des DFB-Pokals.

München - Die zweite Runde im DFB-Pokal wird nach dem Bundesliga-Eröffnungsspiel am 14. August in München ausgelost.

Im Anschluss an die Partie FC Bayern München gegen den Hamburger SV (20.30 Uhr/ARD/Sky) zieht Ski-Rennfahrer Felix Neureuther gegen 22.45 Uhr im Rahmen des ARD-Sportschau Clubs die Begegnungen für die zweite Runde im Pokalwettbewerb. Ziehungsleiter ist DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. Dies gab der Verband am Dienstag bekannt. Die zweite Runde wird am 27./28. Oktober ausgetragen. Die Spiele der ersten Runde finden zwischen dem 7. und 10. August statt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real
Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real
Heynckes mit Traum-Comeback - Gemeinsames Zeichen in Berlin
Heynckes mit Traum-Comeback - Gemeinsames Zeichen in Berlin
Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen
Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen
„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest
„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Kommentare