6. Spieltag der Gruppenphase

So endete AEK Larnaka gegen Bayer 04 Leverkusen in der Europa League

+
Bayer 04 Leverkusen hat gegen AEK Larnaka einen ungefährdeten Sieg eingefahren.

In der Europa League hatte der AEK Larnaka die Elf von Bayer 04 Leverkusen zu Gast. Das Ergebnis zeigte den Klassenunterschied zwischen den Kontrahenten.

Update nach dem Spiel: Für Bayer 04 Leverkusen war es ein Pflichtsieg auf Zypern. Der Gastgeber AEK Larnaka war bereits vor dem Spiel sicher aus der Europa League ausgeschieden und konnte auch gegen die Leverkusener nicht mehr punkten. Die Gäste holten sich den Auswärtssieg mit 1:5 (1:2). Mehr über den Spielverlauf erfahren Sie im Live-Ticker zu den Spielen der Europa League.

Vorbericht: AEK Larnaka gegen Bayer 04 Leverkusen in der Europa League

Larnaka - Am letzten Spieltag der Gruppenphase empfängt AEK Larnaka die Werkself aus Leverkusen im GSP-Stadion in Nikosia, Zypern. Während der Club aus Zypern in der Europa League keine Chance mehr aufs Weiterkommen hat, geht es für Leverkusen um einen wichtigen Dreier im Kampf um den Gruppensieg. 

Leverkusen: Selbstvertrauen tanken für kommende Aufgaben

In der Bundesliga läuft es für Bayer 04 bislang durchwachsen. Auf eine krachende Niederlage gegen Leipzig (0:3) folgte zwar ein Sieg gegen die Abstiegsgefährdeten Stuttgarter, aber daraufhin erneut wacklige Auftritte gegen vermeintlich schwächere Clubs wie Nürnberg und Augsburg. So rangiert Bayer 04 Leverkusen im unteren Mittelfeld der Tabelle (13. Platz) und muss zum 12. Spieltag am Sonntag auswärts bei den starken Frankfurtern antreten. Ein Sieg bei AEK Larnaka soll daher neues Selbstvertrauen bringen.

Noch dazu geht es auch in der Europa League noch um einiges. Während Larnaka keine Chance mehr aufs Weiterkommen hat, geht es für die Werkself im Fernduell mit dem FC Zürich noch um den Gruppensieg. Mit 10 Punkten führen die Deutschen die Gruppe zwar an, allerdings dicht gefolgt von den Schweizern, die bislang 9 Punkte auf ihrem Konto verbuchen konnten. Leverkusen hat also das Weiterkommen noch selbst in der Hand. Sollten sie aber am Donnerstag nicht über ein Unentschieden hinauskommen und der FC Zürich im Parallelspiel bei Ludogorez Rasgrad gewinnen, könnte Zürich noch vorbeiziehen. Dafür müssen es die Schweizer aber besser machen, als Leverkusen am vergangenen Spieltag. Das Weiterkommen ist den Leverkusenern aber nicht mehr zu nehmen. Das Hinspiel gegen AEK Larnaka in der BayArena gewann Leverkusen nach einer packenden Schlussphase mit 4:2. 

Anpfiff des Europa-League-Gruppenspiels zwischen AEK Larnaka und Bayer 04 Leverkusen ist am Donnerstag, 13. Dezember 2018, um 21.00 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wann und wo Sie die Partie live im TV und im Live-Stream sehen können.

AEK Larnaka -  Bayer 04 Leverkusen: Europa League heute live im TV?

Die Europa-League-Partie zwischen dem Gruppenersten und Gruppenletzten der Gruppe A wirdweder im deutschen Free-TV noch im Pay-TV beim Bezahlsender Sky zu sehen sein.

AEK Larnaka - Bayer 04 Leverkusen: Europa League heute im Live-Stream von DAZN

  • Die Rechte an der Übertragung der Europa-League-Spiele hat sich diese Saison DAZN gesichert, weshalb auch die Spiele am Donnerstag ausschließlich im Live-Stream auf DAZN.com zu sehen sind.
  • Das Spiel beginnt um 21.00 Uhr.
  • DAZN kostet monatlich 9,99 Euro, allerdings ist der erste Monat gratis.
  • Hier können Sie DAZN abonnieren (Partnerlink).
  • Apps: DAZN bei iTunes (für iOS), DAZN im Google Play Store (für Android)

AEK Larnaka - Bayer 04 Leverkusen: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

  • Für das Spiel AEK Larnaka gegen Bayer 04 Leverkusen lassen sich im World Wide Web sicher auch kostenlose Live-Stream-Angebote finden.
  • Meistens sind aber die Bild- und Audio-Qualität dieser Live-Streams deutlich schlechter als bei legalen Live-Streaming-Portalen.
  • Vorsicht! Laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs ist die Nutzung solcher Streaming-Dienste illegal.
  • Hier finden Sie eine Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

AEK Larnaka - Bayer 04 Leverkusen: Europa League heute bei uns im Live-Ticker

Die Europa League im Live-Ticker - am Donnerstag bei tz.de! Wir berichten live in der Konferenz von den Partien mit deutscher Beteiligung. Los geht‘s bereits um 18.55 Uhr mit dem Duell zwischen Lazio Rom und Eintracht Frankfurt, direkt im Anschluss erhalten Sie alle Infos zu den Begegnungen AEK Larnaka gegen Bayer 04 Leverkusen und RB Leipzig gegen Rosenborg BK.

AEK Larnaka - Bayer 04 Leverkusen: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Aufstellung AEK Larnaka: Tono - Silva, Mojsov, Gonzalez, Truyols - Hevel, Cases - Barrera, Tomas, Trickovski - Giannou

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen: Hradecky - L.Bender, Dragovic, S. Bender, Jedvaj - Arnaguiz, Kohr - Bellarabi, Havertz, Brandt - Volland 

AEK Larnaka gegen Bayer 04 Leverkusen: Wer ist Schiedsrichter? 

Die Partie wird vom Schiedsrichter François Letexier (FRA) geleitet. Assistiert wird er von seinen französischen Kollegen Cyril Mugnier und Mehdi Rahmouni. Vierter Offizieller ist Huseyin Ocak, ebenfalls aus Frankreich.

AEK Larnaka gegen Bayer 04 Leverkusen: Tabelle der Gruppe A

Platz

Verein

Spiele

g.

u.

v.

Tore

Punkte

 1.

Bayer 04 Leverkusen

   5

 3

 1

 1

11:8

  10

 2.

FC Zürich

   5

 3

 0

 2

6:5

   9

 3.

AEK Larnaka

   5

 1

 2

 2

5:7

   5

 4.

Ludogorez Rasgrad

   5

 0

 3

 2

4:6

   3

In der Europa League stehen auch am Mittwoch noch letzte Spiele der Gruppenphase auf dem Plan. Sie können im Live-Stream auf DAZN dabei sein, wenn Lazio Rom gegen Eintracht Frankfurt spielt und RB Leipzig Rosenborg Trondheim empfängt.

sp

Auch interessant

Meistgelesen

Gravierende Änderung bei Sky! So kann man jetzt die 2. Liga und die Pokalspiele schauen 
Gravierende Änderung bei Sky! So kann man jetzt die 2. Liga und die Pokalspiele schauen 
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream
FCB-Boss Rummenigge zu BVB-Präsident Rauball: „Darüber müssen wir dringend nochmal reden...“
FCB-Boss Rummenigge zu BVB-Präsident Rauball: „Darüber müssen wir dringend nochmal reden...“
Borussia Dortmund gegen FC Augsburg: So sehen Sie die Bundesliga live im TV und im Live-Stream
Borussia Dortmund gegen FC Augsburg: So sehen Sie die Bundesliga live im TV und im Live-Stream

Kommentare