1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

So endete Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom in der Europa League

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jubel bei Eintracht Frankfurt über ein 4:1 gegen Lazio Rom.
Jubel bei Eintracht Frankfurt über ein 4:1 gegen Lazio Rom. © AFP / DANIEL ROLAND

Eintracht Frankfurt empfing Lazio Rom am zweiten Spieltag der Europa League. Die Gäste fingen sich gleich zwei Platzverweise ein und noch mehr Tore.

Update vom 27. Oktober 2018: Nach der Europa League kommt die Bundesliga - dort können Sie am Sonntag live im TV und Live-Stream 1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt sehen.

Update vom 25. Oktober 2018: Als nächstes spielt Frankfurt in der Europa League gegen Appollon Limassol. Am gleichen Abend spielen auch RB Leipzig gegen Celtic Glasgow und Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Zürich. Die Spiele der Europa League können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Update vom 18. Oktober 2018: Auch in der Bundesliga warten neue Herausforderungen auf die Eintracht. Am achten Spieltag empfangen die Frankfurter Fortuna Düsseldorf. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Spiel im Live-Stream und live im TV empfangen können.

Update nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt konnte in der Europa League einen klaren Sieg gegen Lazio Rom einfahren. Mit dem Endstand von 4:1 können die Gastgeber zufrieden sein, während sich Lazio an diesem Abend auch selbst um seine Chancen brachte. Am Ende standen die Gäste nur noch mit neun Mann auf dem Platz, denn der Schiedsrichter zog jeweils einmal Gelb-Rot und Rot. In Unserem Live-Ticker finden Sie noch einmal alle Highlights des Spiels Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom.

Vorbericht: Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom

Frankfurt - Sowohl Frankfurt als auch Rom sind mit einem Sieg in die Europa League Saison gestartet. Der Sieger des anstehend Duells würde also Tabellenführer in der Gruppe H werden. Das dürfte für beide Vereine Anreiz genug sein, um am Donnerstagabend eine gute Leistung abzuliefern.

Eintracht Frankfurt: Europa League hui, aber Bundesliga pfui

Während Eintracht Frankfurt am ersten Spieltag der Europa League überraschend gegen das favorisierte Team aus Marseille gewinnen konnte, läuft es in der Bundesliga noch nicht so rund. Die Eintracht stand lange unten in der Tabelle. Schon vor dem Ligastart gab es eine 0:5 Klatsche gegen den FC Bayern im Supercup und das peinliche Ausscheiden in der ersten Pokalrunde gegen den SSV Ulm. Erst am letzten Spieltag gab es einen Befreiungsschlag. Mit 4:1 konnten die Hessen gegen Hannover gewinnen und so immerhin auf den elften Tabellenplatz klettern.

Lazio Rom ist dagegen voll im Soll. Die Mannschaft hat sich im oberen Tabellendrittel festgesetzt, verlor aber das Derby gegen des AS Rom am letzten Spieltag. Lazio ist in jedem Mannschaftsteil besser besetzt als die Hessen. Besonders auf den ehemaligen Dortmunder Ciro Immobile, den Torschützenkönig der letzten Saison, sollten die Frankfurter aufpassen. Mit Sergej Milinkovic-Savic haben die Italiener auch eins der begehrtesten Talente der Welt in ihren Reihen.

Die Römer gehen mit Sicherheit als Favorit in die Partie. Aber Frankfurt hat gegen Olympique Marseille schon bewiesen, dass sie stärkere Teams schlagen können.

Die Europa League Partie Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom wird heute um 21 Uhr angepfiffen. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom: Europa League heute live im Free-TV bei Nitro

Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom: Europa League heute im Live-Stream von Nitro

Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom: Europa League heute im Live-Stream bei DAZN

Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Eintracht Frankfurt: Trapp - da Costa, Abraham, Ndicka, Willems - Hasebe, G. Fernandes - N. Müller, Gacinovic, Kostic - Haller

Lazio Rom: Strakosha - Wallace, Acerbi, Caceres - Marusic, Parolo, Lucas Leiva, Milinkovic-Savic, Lulic - F. Caicedo, Immobile

Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom: Schiedsrichter der heutigen Partie

Das Europa League Spiel zwischen RB Leipzig und dem FC Red Bull Salzburg wird von Serdar Gözübüyük aus den Niederlanden gepfiffen. Seine Assistenten an diesem Abend sind Davie Goossens und Bas van Dongen. Vierter Offizieller ist Jan de Vries.

Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom: Der direkte Vergleich

Eintracht Frankfurt und Lazio Rom sind noch nie in einem Pflichtspiel aufeinandergetroffen.

md

Auch interessant

Kommentare