Drei Tote bei Attacke in Utrecht - mutmaßlicher Schütze nach Flucht festgenommen

Drei Tote bei Attacke in Utrecht - mutmaßlicher Schütze nach Flucht festgenommen

5. Spieltag in der Gruppe H

So endete Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille in der Europa League

+
Eintracht Frankfurt besiegte Olympique Marseille mit einem klaren 4:0.

Am 5. Spieltag der Europa League empfing Eintracht Frankfurt Olympique Marseille. Die Gastgeber verwandelten ihr Überlegenheit in ein Torspektakel.

Update nach dem Spiel: Nach kaum mehr als 60 Minuten war an diesem Abend klar, dass Eintracht Frankfurt in der Europa League einen erneuten Erfolg verbuchen kann. Mit drei Toren lagen die Gastgeber nach rund einer Stunde vorne - und wenig später schoben sie sogar noch das 4:0 ins Tor. In unserem Live-Ticker von Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille können sie den Spielverlauf im Detail nachlesen.

Vorbericht: Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille

Frankfurt - Die Eintracht ist zwar schon sicher in der K.o.-Phase der Europa League, trotzdem möchte sie mit einem weiteren Sieg gegen Olympique Marseille ihren ersten Platz in der Gruppe verteidigen. Für Marseille geht es dagegen nur noch um einen guten Auftritt, denn sie sind bereits raus geflogen.

Europa League: Eintracht Frankfurt mausert sich zum Top-Team

Nach dem verpatzten Saisonstart hat sich das Team von Trainer Adi Hütter gefangen und sich immer weiter gesteigert. In der Bundesliga stehen sie mittlerweile auf dem dritten Platz und stellen eine der besten Offensiven der Liga. Das Trio Haller, Jovic und Rebic überzeugt mit wettbewerbsübergreifenden 35 Toren. In der Europa League läuft es noch besser als in der heimischen Liga. Alle vier Spiele konnten die Hessen bislang gewinnen, stehen mit drei Punkten Vorsprung auf dem ersten Platz und sind schon sicher weiter. Nach der Auslosung der Gruppe hatte kaum einer damit gerechnet. Die meisten hatten wohl eher Lazio Rom und Olympique Marseille vorne gesehen. Obwohl die Frankfurter den Einzug in die K.o.-Phase schon geschafft haben, wollen sie natürlich weiter siegen, um als Gruppenerster eine besser Ausgangslage zu haben.

Olympique Marseille: Vom Finale zum Aus in der Gruppenphase

In der letzten Saison standen die Franzosen noch im Finale der Europa League, das sie gegen Atletico Madrid verloren. Jetzt ist das Aus in der Gruppenphase bereits beschlossen. Olympique konnte in den ersten vier Spielen lediglich einen Punkt sammeln. In der Ligue 1 ist das Team aus Marseille aber wieder im Aufwind. Die letzten beiden Spiele konnten sie souverän gewinnen und stehen auf dem fünften Tabellenplatz in Schlagdistanz zu den internationalen Plätzen. Auch wenn sie nicht mehr weiter kommen können, wollen sie sicher ihre letzten beiden Spiele gewinnen und sich erhoben Hauptes aus der Europa League verabschieden.

Anpfiff des Europa League Spiels Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille in der Commerzbank-Arena ist heute um 21 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und ob Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille: Europa League heute nicht im Free-TV

  • Das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille gibt es nicht im Free-TV.
  • Auch nicht im Pay-TV, weder Sky noch Sport1 oder ein anderer Sender überträgt das Spiel live im TV.

Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille: Europa League heute im Live-Stream bei DAZN

  • Seit der Saison 2018/19 zeigt DAZN alle 205 Spiele der Europa League live.
  • Der Live-Stream zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille startet kurz vor Anpfiff, also um kurz vor 21 Uhr.
  • Für 9,99 Euro pro Monat kann man den Online-Streamingdienst DAZN nutzen.
  • Sie sind noch kein Kunde? Hier können Sie DAZN abonnieren (Partnerlink).
  • Den Live-Stream von DAZN zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille kann man über den Webbrowser auf jedem PC, Laptop, Tablet und Smartphone sehen.  
  • Apps: DAZN bei iTunes (für iOS), DAZN im Google Play Store (für Android).

Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

  • Für das Europa League Spiel Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille finden Sie im World Wide Web wieder zahlreiche kostenlose Live-Streaming-Angebote.
  • Die Bild- und Audio-Qualität dieser Live-Streams ist meistens schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Portalen.
  • Achtung! Einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge ist die Nutzung solcher Streaming-Dienste nämlich illegal.
  • Hier finden Sie eine Übersicht mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt: Die Partie der Europa League heute im Live-Ticker

Sie sind zum Zeitpunkt der Übertragung der Partie in der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille unterwegs, möchten aber dennoch nicht auf alles wichtige rund um das Spiel verzichten? Dann sind Sie beim Live-Ticker unserer Kollegen von extratipp.com* genau richtig. Dort werden Sie mit allen Informationen vor, während und nach der Partie versorgt.

Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Aufstellung Eintracht Frankfurt: Trapp - Abraham, Hasebe, Ndicka - de Guzman, G. Fernandes - da Costa, Kostic - Rebic - Haller, Jovic

Aufstellung Olympique Marseille: Mandanda - Rami, Rolando, H. Sakai - Sarr, Lopez, Sanson, Ocampos - Thauvin, Payet - N'Jie

Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille: Der Schiedsrichter der Partie

Der Schiedsrichter der Partie Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille ist John Beaton aus Schottland. Seine Assistenten sind Alan Mulvanny und Sean Carr. Vierter Offizieller ist Stuart Stevenson.

Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille: Der Direkte Vergleich

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebniss

20.09.2018

Europa League

Olympique Marseille - Eintracht Frankfurt

1:2 (1:0)

md

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital Redaktionsnetzwerkes

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Spielplan der Champions League 2018/2019: Alle Viertelfinal-Termine 
Spielplan der Champions League 2018/2019: Alle Viertelfinal-Termine 
Sensation bei Real Madrid! Zinédine Zidane kehrt wohl sofort als Cheftrainer zurück
Sensation bei Real Madrid! Zinédine Zidane kehrt wohl sofort als Cheftrainer zurück
Mesut Özils Verlobte: Das ist Amine Gülse
Mesut Özils Verlobte: Das ist Amine Gülse

Kommentare