1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

So endete Lazio Rom gegen Eintracht Frankfurt in der Europa League

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lazio Rom gegen Eintracht Frankfurt wurde für die Gäste zum Rekord-Spiel.
Lazio Rom gegen Eintracht Frankfurt wurde für die Gäste zum Rekord-Spiel. © dpa / Arne Dedert

Lazio Rom hat am Donnerstag Eintracht Frankfurt in der Europa League empfangen. Für die Frankfurter wurde es zu einem Rekord-Spiel.

Europa League: Inter Mailand gegen Eintracht Frankfurt live im TV und im Live-Stream

Nach dem 0:0 aus dem Hinspiel ist für die Eintracht beim Rückspiel in Mailand noch alles drinnen. Wir sagen Ihnen, wie Sie Inter Mailand - Eintracht Frankfurt am Donnerstag live im TV und im Live-Stream sehen können.  

Eintracht Frankfurt gegen Schachtar Donezk: Europa League live im TV und Live-Stream

In der Europa League will Frankfurt gegen Donezk ins Achtelfinale vorzustoßen. So sehen Sie das Rückspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Schachtar Donezk live im TV und Live-Stream.

Update nach dem Spiel: Am letzten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase ist Eintracht Frankfurt nicht mit der stärksten Mannschaft aufgelaufen. Trotzdem hatte Gastgeber Lazio Rom am Ende das Nachsehen. Ein 2:1 (0:0) aus Sicht der Frankfurter bedeutete den sechsten Sieg im sechsten Spiel der Europa League: Das hatte zuvor noch keine deutsche Mannschaft fertiggebracht. Mehr Details zu dieser Begegnung erfahren Sie im Spielbericht.

Vorbericht: Lazio Rom gegen Eintracht Frankfurt in der Europa League

Rom - Am letzten Spieltag der Gruppenphase in der Europa League empfängt Lazio Rom die Eintracht aus Frankfurt. Das Hinspiel konnte die Eintracht mit 4:1 (2:1) für sich entscheiden. 

Schon vor der Austragung der Partie können sich beide Mannschaften sicher in der K.o.-Runde der Europa League sehen. Mit 15 Punkten aus fünf Siegen in den vorangegangenen Gruppenspielen ist die Eintracht vor Lazio Rom unangefochtener Gruppenerster. Lazio liegt mit neun Punkten auf Platz zwei der Gruppe. Auch ein Sieg der italienischen Serie-A-Mannschaft kann die Frankfurter nicht mehr verdrängen. 

Eintracht Frankfurt: Gegen Lazio Rom nicht unter Zugzwang

Nach zwei Niederlagen in der Bundesliga gegen Hertha BSC Berlin (0:1) und den VfL Wolfsburg (1:2) kann die Eintracht das anstehende Europa-League-Spiel nutzen, um weniger eingesetzten Profis die Chance zu geben, sich zu beweisen. Schon im fünften Gruppenspiel gegen Olympique Marseille, welches das Team mit einem 4:0-Sieg krönte, gab Coach Adi Hütter diesen Spielern eine Chance.

Zu sehr sollte die Mannschaft allerdings nicht geschwächt werden, da nach zwei Niederlagen in der Bundesliga dem Team ein Erfolgserlebnis wieder guttun würde. Ziel wird es sicherlich sein, die Gruppenphase mit sechs Siegen aus sechs Spielen zu beenden.

Eintracht Frankfurt: Mitfavoriten in der Europa League

Für Berti Vogts zählt die Eintracht zu den „Mitfavoriten“ in der Europa League. „Sie werden häufig als junge Wilde dargestellt, treten aber sehr reif und zielstrebig auf", schrieb der frühere Bundestrainer Vogts in seiner Kolumne für das Nachrichtenportal t-online.de. „Und sie haben internationale Erfahrung im Kader mit Spielern wie Kevin Trapp, Makoto Hasebe oder aber auch Ante Rebic, der ja immerhin schon ein WM-Finale gespielt hat“, so Vogts weiter. 

Anpfiff des Europa-League-Gruppenspiels zwischen Lazio Rom und Eintracht Frankfurt ist am Donnerstag, 13. Dezember 2018, um 18.55 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wann und wo Sie die Partie live im TV und im Live-Stream sehen können.

Lazio Rom - Eintracht Frankfurt: Europa League heute live im Free-TV?

Lazio Rom - Eintracht Frankfurt: Europa League heute im Live-Stream bei DAZN

Lazio Rom - Eintracht Frankfurt: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

Lazio Rom - Eintracht Frankfurt: Europa League heute bei uns im Live-Ticker

Wir begleiten das Europa-League-Spiel Lazio Rom gegen Eintracht Frankfurt im Live-Ticker. Anschließend berichten wir auch noch live von den Partien AEK Larnaka gegen Bayer 04 Leverkusen sowie RB Leipzig gegen Rosenborg BK. In unserer deutschen Konferenz verpassen Sie nichts!

Sie sind Eintracht-Fan? Alle Infos zum amtierenden DFB-Pokalsieger erhalten Sie auf extratipp.com*.

Lazio Rom - Eintracht Frankfurt: Wer ist Schiedsrichter?

Die Partie wird vom türkischen Schiedsrichter Halil Umut Meler geleitet. Assistiert wird er von Kerem Ersoy und Ibrahim Caglar Uyarcan. Vierter Offizieller ist Ceyhun Sesigüzel.

Lazio Rom - Eintracht Frankfurt: So spielten beide Teams im letzten Gruppenspiel

Aufstellung Lazio Rom (gegen Apollon) : Proto - Bastos, Luiz Felipe, Acerbi - Caceres, Murgia, Cataldi, Va. Berisha, Durmisi - Correa, F. Caicedo

Aufstellung Eintracht Frankfurt (gegen Marseille): Trapp - Russ,  Hasebe, Falette - G. Fernandes - da Costa, Willems, Tawatha - Gacinovic, Jovic - Haller

Lazio Rom - Eintracht Frankfurt: Tabelle der Gruppe H vor dem Spiel

PlatzVereinSpieleg.u.v.TorePunkte 1.Eintracht Frankfurt   5 5 0 015:4  15 2.Lazio Rom   5 3 0 28:9   9 3.Apollon Limassol   5 1 1 37:9   4 4.Olympique Marseille   5 0 1 45:13   1

PlatzVereinSpieleg.u.v.TorePunkte
 1.Eintracht Frankfurt   5 5 0 015:4  15
 2.Lazio Rom   5 3 0 28:9   9
 3.Apollon Limassol   5 1 1 37:9   4
 4.Olympique Marseille   5 0 1 45:13   1

Gleichzeitig zur Partie Lazio gegen die Eintracht werden die Partien AEK Larnaka gegen Bayer 04 Leverkusen und RB Leipzig gegen Rosenborg Trondheim ausgetragen. Auch diese Spiele werden live bei DAZN übertragen.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

mbr/SID

Auch interessant

Kommentare