1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

So endete Lokomotive Moskau gegen FC Schalke 04 in der Champions League

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lokomotive Moskau - FC Schalke 04
Lokomotive Moskau - FC Schalke 04 © dpa / Guido Kirchner

Am zweiten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase empfing Lokomotive Moskau den FC Schalke 04. Das Spiel wurde erst kurz vor Schluss entschieden.

Update vom 28. November 2018: Der nächste Spieltag der Champions League steht auf dem Plan. Dieses Mal sehen Sie live im TV und Live-Stream FC Porto - FC Schalke 04.

Update vom 5. November 2018: In der Champions League steht schon der nächste Gegner für die Gelsenkirchener bereit. Wie Sie Schalke 04 gegen Galatasaray Istanbul live im TV und im Live-Stream sehen können, haben wir für Sie zusammengefasst.

Update vom 19. Oktober 2018: Am Samstag treffen in der 1. Bundesliga FC Schalke 04 und SV Werder Bremen aufeinander. Hier erfahren Sie, wie Sie live im TV oder im Live-Stream zusehen können.

Update nach dem Spiel: Die Schalker mussten sehr lange warten, doch in der 88. Minute konnten sie schließlich das entscheidende Tor zum 0:1 gegen Lokomotive Moskau machen. Die Gastgeber konnten in den knappen Zeit bis zum Abpfiff nicht mehr ausgleichen, womit es bei diesem Endstand blieb. Im Live-Ticker zum Spiel finden Sie den Überblick darüber, was bei Lokomotive Moskau gegen FC Schalke 04 passiert ist. Hier finden Sie außerdem den ausführlichen Spielbericht.

Vorbericht: Lokomotive Moskau gegen FC Schalke 04

Moskau - Bei dem Champions-League-Gruppenspiel zwischen Lokomotive Moskau und dem FC Schalke 04 kommt es zum großen Wiedersehn. Benedikt Höwedes und Jefferson Farfán treffen auf ihren Ex-Klub aus Gelsenkirchen. Vor ein paar Jahren hätte niemand gedacht, dass der Ex-Kapitän und Schalker Identitätsfigur Höwedes mit einem russischen Verein gegen seine alte Liebe spielen wird. Etwas zu verschenken, haben die beiden ehemaligen Schalker mit ihrem neuen Klub allerdings nicht. Für die Königsblauen wird das Spiel in Russland nicht einfach.

FC Schalke 04 erlebt Fehlstart in die Saison

Bislang stimmt bei den Gelsenkirchenern gar nichts. Nur gegen den Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 konnten sie in der ersten Pokal-Runde gewinnen. In der Bundesliga holten die Schalker erst am letzten Spieltag einen Punkt als sie gegen Mainz gewannen. 

In der Champions League konnte der FC Schalke 04 gegen den FC Porto nur ein Unentschieden holen. Ein Sieg gegen Moskau ist Pflicht, um die Chance auf das Champions-League-Achtelfinale zu wahren. Zu ausgeglichen ist die Gruppe D, mit dem FC Porto, Lokomotive Moskau und Galatasaray Istanbul, um sich eine Niederlage leisten zu können. 

Lokomotive Moskau kann internationale Top-Spieler vorweisen

Lokomotive Moskau ist ebenfalls nicht blendend in die Saison gestartet, konnte aber immerhin schon zwei Siege und drei Unentschieden in der Liga holen. Dem gegenüber stehen aber auch drei Niederlagen, weswegen die Moskauer nur knapp oberhalb der Abstiegsränge rangieren. In der Champions League gab es gegen Galatasaray Istanbul sogar eine 0:3-Klatsche. Trotzdem sollten der FC Schalke 04 vorsichtig bleiben.

Nicht nur Höwedes und Farfán kennt man. Im Kader von Lokomotive Moskau gibt es mehrere Spieler mit Internationaler Bekanntheit. Grzegorz Krychowiak, der von Paris St. Germain ausgeliehen ist oder auch Fedor Smolov und Vedran Corluka haben sich schon ihre Sporen auf höchstem Niveau verdient.

Anpfiff der Champions-League-Partie zwischen Lokomotive Moskau und dem FC Schalke 04 live ist am Mittwoch, 3. Oktober 2018, um 18:55 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Duell im Live-Stream verfolgen können. Zudem bieten wir eine TV-Übersicht mit allen bisher festgelegten Champions-League-Spielen, so dass Sie nachschlagen können, wo welches Spiel wann zu sehen ist.

Lokomotive Moskau - FC Schalke 04: Champions League heute live im Pay-TV bei Sky

Lokomotive Moskau - FC Schalke 04: Champions League heute im Live-Stream von Sky Go

Champions League heute live bei Sky - hier Abo bestellen

Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Champions-League-Spiele in der Konferenz sowie ausgewählte Partien live und exklusiv sehen? Unser Angebot für Sie: Hier können Sie extra günstig das Paket Sky Sport buchen (Partnerlink). 

Und das Beste: Sie können Sky Go direkt nach Abo-Abschluss nutzen.

Champions League heute live bei Sky - Sky Ticket bestellen und das Spiel gleich losstreamen

Sky Ticket gibt es jetzt für 9,99 Euro statt 29,99 Euro. Bis Ende Oktober können Sie für diesen Preis unter anderem die Champions League und Bundesliga bei Sky genießen. Anschließend kostet das Supersport-Monatsticket wieder regulär 29,99 Euro monatlich.

Über unseren Partnerlink können Sie sich das Sky-Supersport-Monatsticket bis Ende Oktober für 9,99 Euro sichern. Mehr Infos zu diesem Angebot finden Sie in diesem Artikel.

Hinweis: Sky Ticket ist kein klassisches Abo-Modell, Sie sollten das Monatsticket allerdings kündigen, wenn Sie nicht möchten, dass es sich automatisch um einen Monat verlängert. Die Kündigung sollten Sie bis sieben Tage vor Ablauf des Testangebots einreichen.

Lokomotive Moskau - FC Schalke 04: Champions League heute im Live-Stream bei DAZN

Lokomotive Moskau - FC Schalke 04: Champions League heute kostenlos im Live-Stream ansehen?

Lokomotive Moskau - FC Schalke 04: Champions League heute im Live-Ticker

Lokomotive Moskau - FC Schalke 04: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Lokomotive Moskau: Guilherme - Höwedes, Kvirkvelia, Corluka - Ignatiev, I. Denisov, Barinov, Idowu - Al. Miranchuk, Manuel Fernandes - Smolov

FC Schalke 04: Fährmann - S. Sané, Naldo, Nastasic - D. Caligiuri, Schöpf - McKennie, Rudy - Di Santo - Uth, Embolo

Lokomotive Moskau gegen FC Schalke 04: Wer ist Schiedsrichter?

Schiedsrichter der Partie zwischen Lokomotive Moskau und dem FC Schalke 04 ist Anthony Taylor aus England.

Lokomotive Moskau gegen FC Schalke 04: Der direkte Vergleich

Der FC Schalke 04 und Lokomotive Moskau sind noch nie in einem Pflichtspiel aufeinander getroffen. 

md

Auch interessant

Kommentare