Sandro Wangers Mannschaft immer besser in Schwung

Haching siegt weiter - nur noch drei Punkte Rückstand auf Primus FC Bayern II

Die SpVgg Unterhaching gewinnt das nächste Spiel und klettert in der Tabelle weiter nach oben.
+
Die SpVgg Unterhaching gewinnt das nächste Spiel und klettert in der Tabelle weiter nach oben.

Die SpVgg Unterhaching kommt in der Regionalliga immer besser in Schwung. Gegen den FC Memmingen glänzte die Wagner-Elf vor allem im ersten Durchgang.

  • Am 8. Spieltag der Regionalliga hat die SpVgg Unterhaching den FC Memmingen mit 4:2 geschlagen.
  • Haching klettert in der Tabelle auf Rang vier und hat nur noch drei Zähler Rückstand auf den FC Bayern II.
  • Der Ticker zum Spiel aus Unterhaching.

Unterhaching - Nach dem Last-Minute-Sieg der SpVgg Unterhaching am vergangenen Samstag gegen den VfB Eichstätt sind die Hachinger nach dem schwachen Saisonstart endgültig in der Regionalliga angekommen. Momentan belegt die Mannschaft den fünften Tabellenplatz und könnte mit einem Sieg weiteren Boden auf die Top-Teams gut machen.

Aber auch der FC Memmingen geht mit zwei Siegen in Folge mit breiter Brust in die Partie. Mittlerweile spielt die Mannschaft von Trainer Kahric die elfte Regionalliga-Saison in Folge. Wer am Ende den nächsten Sieg einfahren kann, entscheidet sich ab 19 Uhr. (Magdalena Schwaiger)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare