1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Statt Thomas Müller: Marco Reus bekommt beim DFB wohl den Vorzug

Erstellt:

Kommentare

Marco Reus vom BVB spielt einen Pass, ehe Thomas Müller vom FC Bayern bei ihm ist.
BVB-Kapitän Marco Reus (l.) könnte in der DFB-Startelf Thomas Müller vom FC Bayern verdrängen. © Christopher Neundorf/Kirchner-Media

Der BVB dürfte mit gemischten Gefühlen zu den Länderspielen blicken, da sich bereits viele Spieler verletzt zurückgemeldet haben. Spielt Marco Reus nun sogar von Beginn an?

Hamburg – Heute Abend empfängt Deutschland in Hamburg zum WM-Qualifikationsspiel Rumänien. Setzt sich der bislang erfolgreiche Start unter dem neuen Bundestrainer Hansi Flick fort? Im DFB-Länderspiel bahnt sich BVB-Kapitän Marco Reus statt Thomas Müller eine Überraschung an, wie RUHR24* weiß.

Klar ist, dass Hansi Flick in der Offensive Luxusprobleme hat. Schließlich könnte er ebenso gut auf Kai Havertz vom FC Chelsea setzen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare