Stromberg-Ernie als Brasilianer

400.000 Aufrufe: Unser WM-Foto wird Facebook-Hit

Diese Montage wird zum Facebook-Hit.

München - Große Begeisterung nach unserem Foto-Posting von gestern: Berthold "Ernie" Heisterkamp als Brasilianer wird zum Facebook-Hit, sogar die "Stromberg"-Macher sind angetan.

So werden vor jedem Spiel die Aufstellungen gezeigt. Beispiel hier: Frankreich gegen Honduras.

Was ist das eigentlich für eine bescheuerte Geste, die vor jeder WM-Partie bei allen Spielern zu sehen ist? Diese Frage stellten sich schon viele Fans. Wenn vor den Spielen die Aufstellungen eingeblendet werden, passiert dies mit einem kurzen Video zu jedem Profi. Darin ist immer die gleiche Geste zu sehen: Die Spieler verschränken mit grimmiger Miene die Arme und klemmen ihre Hände unter ihre Achseln.

Das hat unsere Onlineredaktion an einen TV-Star erinnert: Berthold "Ernie" Heisterkamp (gespielt von Bjarne Mädel) aus der Serie "Stromberg" positioniert seine Hände auch mit Vorliebe unter den eigenen Achseln, meist mitten in seinen selbst verursachten Schweißflecken. Also bastelten wir die "Stromberg"-Figur in einen Screenshot der WM-Aufstellung, in dem Fall der Brasilianer. Berthold "Ernie" Heisterkamp wurde zur Nummer "10" der Selecao. Die Montage posteten wir am Montag bei Facebook auf den Seiten der tz, des Münchner Merkur sowie bei FC Bayern News und TSV 1860 News.

Dort wurde das Foto zum riesigen Hit. Bis Dienstagmittag wurde sie von der Seite FC Bayern News aus rund 1.750 Mal geteilt, mehr als 400.000 Facebook-Nutzer haben sie insgesamt gesehen. Und viele davon begeistert kommentiert. "Das ist soooooo gut hahha", schreibt Niklas O., der das Foto prompt zu seinem Profilbild gemacht hat. "Ich dreh durch", gesteht Marcus W., und Thomas M. schreibt: "Ich fand die Geste bei den WM-Aufstellungen von Anfang an scheiße. Jetzt wird mir schlagartig klar, warum."

Besonders geehrt fühlen wir uns davon, dass sogar die "Stromberg"-Macher selbst von der Montage begeistert sind. Sie posteten es auf der offiziellen Facebook-Seite von "Stromberg", was für mehr als 11.000 "Gefällt mir"-Angaben sorgte. Dazu zeichneten die Kollegen von FOCUS-Online-Fußball das Foto als "Netzfundstück des Tages" aus.

Sie möchten das Foto auch teilen? Hier können Sie es aufrufen.

lin

auch interessant

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
Guardiola selbstkritisch: "Vielleicht bin ich nicht gut genug"
Guardiola selbstkritisch: "Vielleicht bin ich nicht gut genug"

Kommentare