Vertrag bis 2025

Stürmer Heung-Min Son verlängert bei Tottenham Hotspur

Heung-Min Son
+
Tottenham setzt weiter auf Heung-Min Son (l).

Stürmer Heung-Min Son hat bei Tottenham Hotspur einen neuen Vertrag bis zum Sommer 2025 unterschrieben. Das gab der Premier-League-Club aus London bekannt.

London - Der 29 Jahre alte, südkoreanische Fußball-Nationalspieler verkündete die Verlängerung in einer kurzen Videobotschaft auf dem Twitter-Kanal der Spurs und sprach von einer „großen Ehre“.

Son war 2015 von Bundesligist Bayer Leverkusen nach London gewechselt und erzielte seitdem in 280 Spielen für Tottenham 107 Tore. 22 Treffer gelangen ihm allein in der vergangenen Saison, die Tottenham in der Liga aber trotzdem nur auf dem enttäuschenden siebten Platz beendete. Für Südkorea hat Son, dessen Profikarriere beim HSV begann, bisher 93 Länderspiele absolviert und 27 Tore geschossen.

Für Tottenham Hotspur ist die Vertragsverlängerung mit dem beliebten Angreifer umso wichtiger, weil dessen Sturmpartner Harry Kane den Club voraussichtlich in diesem Sommer verlassen wird. Laut einem Bericht der „Sun“ steht der England-Star vor einem Wechsel innerhalb der Premier League zu Meister Manchester City. dpa

Auch interessant

Kommentare