VfB Stuttgart holt Rechtsverteidiger

+
Tim Hoogland

Stuttgart - Rechtsverteidiger Tim Hoogland wechselt vom Bundesligisten Schalke 04 leihweise zum Rivalen VfB Stuttgart. Der frühere Mainzer wird zunächst für ein Jahr bei den Schwaben spielen, eine Kaufoption beinhaltet das Leihgeschäft nicht.

 „Wir haben auf der Außenverteidigerposition mehrere Optionen. Nach seiner langen Verletzungspause ist es für beide Seiten sinnvoll, dass Tim in Stuttgart die Möglichkeit bekommt, viel Spielpraxis zu sammeln“, sagte Schalkes Sportdirektor Horst Heldt. Bereits von 1998 bis 2007 hatte Hoogland für die Königsblauen gespielt, ehe er für drei Jahre zum FSV Mainz 05 wechselte. Der 27-Jährige absolvierte für Schalke bislang wegen zahlreicher Verletzungen nur 15 Bundesliga-Spiele. Er besitzt bei den Gelsenkirchenern noch einen Vertrag bis 2014.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Gnabry setzt den Schlusspunkt! DFB-Team siegt verdient gegen leidenschaftliche Nordiren
Ticker: Gnabry setzt den Schlusspunkt! DFB-Team siegt verdient gegen leidenschaftliche Nordiren
Rauchender „Junge“ im Fußballstadion wird zum Internethit: „Polizisten glauben mein Alter nicht“
Rauchender „Junge“ im Fußballstadion wird zum Internethit: „Polizisten glauben mein Alter nicht“
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Frankreich-Trainer Deschamps setzt auf Bayern-Block: Darum sind die Münchner so wichtig
Frankreich-Trainer Deschamps setzt auf Bayern-Block: Darum sind die Münchner so wichtig

Kommentare