Deutschland - Australien

Bilder: Podolski rettet DFB-Elf vor Fehlstart

Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
1 von 48
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
2 von 48
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
3 von 48
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
4 von 48
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
5 von 48
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
6 von 48
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
7 von 48
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.
8 von 48
Deutschland kommt im Test-Länderspiel gegen Australien nicht über ein 2:2 hinaus.

Kaiserslautern - Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einem 2:2 gegen Australien ins Länderspieljahr 2015 gestartet. Lukas Podolski wendet die Niederlage mit seinem späten Treffer ab. Bilder der Partie.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

HSV verliert erneut - Bayern mit Last-Minute-Sieg
HSV verliert erneut - Bayern mit Last-Minute-Sieg
Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks
Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks
Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale
Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale
2. Bundesliga: Nürnberg auf der Pole-Position
2. Bundesliga: Nürnberg auf der Pole-Position

Kommentare