Ein Sender zeigt ManU, Real und Barca auf Tour

Testspiele: Topclubs spielen Live im Free-TV

+
Der FC Barcelona testete beim International Champions Cup unter anderem gegen Los Angeles Galaxy.

München - Testspiele sind nicht nur groß gegen klein. In diesem Sommer testen europäische Topvereine wie Real, ManU und Barca gegeneinander. Ein Free-TV-Sender zeigt die Partien.

Update vom 29. Juli 2015: Während sich die meisten Bundesliga-Vereine noch vorbereiten, wird es für Borussia Dortmund schon erst. Die Mannschaft von Thomas Tuchel muss gegen den Wolfsberger AC ran - und wir sagen Ihnen, wo Sie die Europa-League-Partie sehen können.

Die Vorbereitung der europäischen Topvereine besteht nicht nur aus Testspielen mit klaren Ergebnissen gegen Underdogs. In den kommenden Tagen gibt es viele Partien, die auch als Champions-League-Halbfinale gut klingen würden. Im Free-TV-Sender Sport1 wird man die kommenden Tage mit viel hochklassigem Vorbereitungsfußball versorgt. Besonders der kommende Samstag dürfte vielen Fans gefallen.

Testspiele: Topvereine testen beim International Champions Cup

Seit 2013 messen sich die europäischen Topteams beim International Champions Cup und ziehen damit Massen von Fußballfans in die Stadien oder vor den Fernseher. Im vergangenen Jahr wurde eine Zuschauerbestmarke aufgestellt, als das Halbfinale zwischen Real Madrid und Manchester United von 109.318 Fans live im Michigan Stadium in Ann Arbor/USA verfolgt wurde. Auch bei der diesjährigen Auflage kann mit einem ähnlichen Ansturm gerechnet werden, denn mit dem frischgebackenen Champions-League-Sieger FC Barcelona, Real Madrid, Titelverteidiger Manchester United, dem FC Chelsea, Manchester City, Paris St. Germain, dem AS Rom, dem AC Mailand, Inter Mailand und dem AC Florenz ist wieder die Crème de la Crème des Fußballkontinents mit ihren Weltstars Messi, Neymar, Cristiano Ronaldo, Wayne Rooney oder Zlatan Ibrahimovic vertreten. 

Gespielt wird in diesem Jahr in den USA, Australien und China. SPORT1 überträgt bis Anfang August zehn attraktive Partien des International Champions Cups 2015 live im Free-TV. Am Freitag, 24. Juli, ist live ab 11:45 Uhr die Partie Manchester City gegen Real Madrid zu sehen.

Testspiele: Manchester United, Real Madrid und FC Barcelona live im TV

Besonders vormerken sollten sich Fußball-Fans den Super-Samstag auf SPORT1. Fünf absolute Kracher hat der Sportsender mit Live-Fußball bis weit nach Mitternacht am 25. Juli im Programm: Los geht’s bereits ab 13:55 Uhr mit der Champions Cup-Partie AC Mailand gegen Inter Mailand. Um 17:00 Uhr empfängt Werder Bremen am „Tag der Fans“ im heimischen Weser-Stadion den amtierenden UEFA Europa League-Sieger FC Sevilla. In St. Gallen in der Schweiz steht für Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel live ab 19:00 Uhr ein echter Härtetest auf dem Programm, denn es geht gegen den italienischen Double-Gewinner und Champions-League-Finalisten Juventus Turin. Im neuen roten Dress trifft Bastian Schweinsteiger mit Manchester United im Champions Cup dann live ab 22:00 Uhr auf den Königsklassen-Titelträger FC Barcelona. Den krönenden Abschluss bildet live ab 00:00 Uhr die Begegnung FC Chelsea gegen Paris St. Germain.

Testspiele: Am Sonntag trifft der VfL Wolfsburg auf die Gunners

Am Sonntag, 26. Juli, hat SPORT1 zudem live ab 17:15 Uhr das Testspiel zwischen dem deutschen Pokalsieger VfL Wolfsburg und Arsenal London im Programm. Neben den zahlreichen internationalen Stars sind in den kommenden Tagen somit auch die deutschen Legionäre Bastian Schweinsteiger (Manchester United), Sami Khedira (Juventus Turin), Kevin Trapp (Paris St. Germain), Toni Kroos (Real Madrid), Marc-André ter Stegen (FC Barcelona), Mesut Özil und Per Mertesacker (Arsenal London) sowie Shkodran Mustafi (FC Valencia) live auf SPORT1 zu sehen.

Datum Sendezeit Testspiel
Freitag, 24. Juli
11:45 Uhr live International Champions Cup: Manchester City – Real Madrid
Samstag, 25. Juli 13:55 Uhr live International Champions Cup: AC Mailand – Inter Mailand
Samstag, 25. Juli 17:00 Uhr live Werder Bremen – FC Sevilla
Samstag, 25. Juli 19:00 Uhr live Borussia Dortmund – Juventus Turin
Samstag, 25. Juli 22:00 Uhr live International Champions Cup: Manchester United – FC Barcelona
Samstag, 25. Juli 00:00 Uhr live International Champions Cup: FC Chelsea – Paris St. Germain
Sonntag, 26. Juli 17:15 Uhr live Arsenal London – VfL Wolfsburg
Montag, 27. Juli 17:55 Uhr live Schalke 04 – FC Porto
Donnerstag, 30. Juli 14:00 Uhr live International Champions Cup: Real Madrid – AC Mailand
Samstag, 1. August 14:55 Uhr live 1. FC Köln – Stoke City (Colonia Cup)
Samstag, 1. August 16:55 Uhr live VfB Stuttgart – Manchester City
Sonntag, 2. August 14:55 Uhr live 1. FC Köln – FC Valencia (Colonia Cup)
Sonntag, 2. August 17:00 Uhr live Schalke 04 - Twente Enschede (Saisoneröffnung S04)
Sonntag, 2. August 20:55 Uhr live International Champions Cup: AC Florenz – FC Barcelona

bix/pm

Auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
Nina Weiss: Das ist die Frau von Manuel Neuer 
Nina Weiss: Das ist die Frau von Manuel Neuer 
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg

Kommentare