Mit Rekordmeister Ferencvaros Budapest

Doll feiert vorzeitigen Meistertitel in Ungarn

+
Meistertrainer in Ungarn: Thomas Doll führt Ferencvaros Budapest zum Titel.

Budapest - Thomas Doll ist ungarischer Meister. Der frühere Bundesligatrainer führt Ferencvaros Budapest zum vorzeitigen Titelgewinn - trotz einer Niederlage.

Der frühere Bundesligaprofi und -Trainer Thomas Doll hat sich mit dem ungarischen Rekordmeister Ferencvaros Budapest vorzeitig den Titel gesichert. Die Mannschaft des 49-Jährigen verlor am Samstag zwar bei VSC Debrecen mit 1:2 (0:2), ist dank der zeitgleichen Niederlage des Verfolgers und Stadtrivalen MTK Budapest aber nicht mehr einzuholen. 

Für Ferencvaros endete mit dem 29. Meistertitel eine zwölfjährige Durststrecke. Unter Doll, dem ehemaligen Coach des Hamburger SV und von Borussia Dortmund, hatte Budapest im vergangenen Jahr bereits den Pokalwettbewerb gewonnen.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"
Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"
4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
Sportvorstand Reschke erwartet bei VfB 20-Millionen-Transfer
Sportvorstand Reschke erwartet bei VfB 20-Millionen-Transfer
Fahrplan in der WM-Qualifikation - noch neun Plätze offen
Fahrplan in der WM-Qualifikation - noch neun Plätze offen

Kommentare