Ex-Profi analysiert bayerische Profi-Klubs

Hitzlsperger künftig Experte für den BR

+
Thomas Hitzlsperger.

München - Thomas Hitzlsperger (33), früherer Fußball-Nationalspieler, wechselt zu den Berichterstattern.

 Der langjährige Stuttgarter geht als Experte für den Bayerischen Rundfunk in die neue Bundesliga-Saison, ab sofort wird Hitzlsperger die bayerischen Erst- und Zweitligisten analysieren. Der frühere Mittelfeldspieler, WM-Dritter 2006 und Vize-Europameister 2008, arbeitet dabei sowohl für das Bayerische Fernsehen als auch für den Hörfunk und das Internet.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Kommentare