Klare Worte

Müller-Rundumschlag: Spielen nicht für Reporter!

+
tz-Reporter Michael Knippenkötter (l.) beim Pressegespräch mit Thomas Müller.

Porto Seguro - Er wird nicht laut, es ist kaum Verärgerung sichtbar – und doch ist es eine Tacheles-Runde im Kreise der Journalisten! Ein ganz direkter Müller – das Interview!

Er schlurft in Badelatschen und kurzer Hose um den Pool, grüßt, nimmt sich einen Stuhl in zentraler Position. Und dann geht’s los! Thomas Müller redet ohne Umschweife und sagt, was er denkt. Er wird nicht laut, es ist kaum Verärgerung sichtbar – und doch ist es eine Tacheles-Runde im Kreise der Journalisten! Ein ganz direkter Müller – das Interview!

Herr Müller, wie ist die Stimmung in der Mannschaft?

Thomas Müller: Gut, weil das 2:1 gegen Algerien ein Mannschaftssieg war! Wir haben zusammen gefightet, das gibt ein gutes Gefühl.

Kommt nun die Trotzreaktion?

Thomas Müller: Die erste Halbzeit war nicht das, was wir uns vorstellen. Mit Beginn der zweiten Halbzeit waren wir klar spielbestimmend. Wenn wir das Spiel nach 90 Minuten 2:0 gewinnen, hätten wir jetzt nicht so ein kleines Theater.

Ist die Kritik Ihrer Meinung nach überzogen?

Thomas Müller: Sie ist nicht überzogen, die Art und Weise, wie es rübergebracht wird, ist aber die falsche. Geht es hier um Wiedergutmachung? Wofür? Wir sind in die nächste Runde gekommen! Die inhaltliche Kritik nehmen wir ja gerne an, aber wir haben uns 120 Minuten lang den Arsch aufgerissen. Wir haben ein Spiel, das eng war, gewonnen. Ich finde, man sollte nicht das Gefühl haben, dass wir uns entschuldigen müssen.

Hat Per Mertesacker im ZDF nach dem Spiel überreagiert?

Thomas Müller: Nein. Das war die Wahrheit, so wie er sich gefühlt hat.

Schweißt die Kritik die Mannschaft zusammen?

Thomas Müller: Nein, auch nicht. Um wen geht es denn da? Wollen wir es den Reportern zeigen? Wir spielen ja nicht für die Reporter. Ich will nicht haben, dass wir Spiel für Spiel gewinnen, was in dem Fall in anderen Ländern als clever und dreckig gelobt wird, und wir… Ich weiß nicht, welche Worte da alle gewählt wurden. Ich will nicht Weltmeister werden und sagen müssen: Sorry, dass wir das Finale nur mit einem Tor gewonnen haben.

Viele sagen, Thomas Müller ist stärker, wenn er über rechts kommt. Und vorne ein echter Stürmer spielt wie Miro Klose.

Thomas Müller: Das ist immer eine Option. Ist es stärker? Es ist anders! Ich kann auf jeder Position, auf der ich spiele, ein gutes Spiel oder ein schlechtes Spiel machen. Das ist müßig.

Was wäre denn Ihre Wunschvorstellung für das Spiel gegen Frankreich?

Thomas Müller: Dass wir unser Spiel aufziehen! So, wie wir es auch schon oft ordentlich gemacht haben. So ein Spiel hat ja viele Facetten, entwickelt sich immer anders. Aber die Wunschvorstellung ist, dass wir einen etwas höher attackierenden Gegner haben, wir uns aber trotzdem aus dem leichten Druck, den die Franzosen vielleicht machen werden, befreien können. Und dadurch dann vorne mehr Räume vorfinden werden als gegen die USA oder Algerien.

Ist Frankreich durch den Ribéry-Ausfall geschwächt?

Thomas Müller: Das weiß man nicht, oder? Sie haben gut gespielt bisher, vielleicht hätten sie mit Franck noch besser gespielt, oder schlechter. Man weiß es einfach nicht. Ich kenne die Fragen vom FC Bayern, wenn Franck oder Arjen ausfallen: Ist das jetzt gut, ist das schlecht? Das geht dann danach von „die brauchen wir nicht“ bis „ohne die geht’s nicht“…

Aufgezeichnet: mic

auch interessant

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare