1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Torfestival für Guardiola: Man City überrollt Leeds mit 7:0

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Phil Foden
Manchester Citys Phil Foden jubelt, nachdem er den Führungstreffer für seine Mannschaft erzielt hat. © Jon Super/AP/dpa

Der englische Fußballmeister und Tabellenführer Manchester City hat mit einem spektakulären Torfestival seine Ambitionen auf die Titelverteidigung in der Premier League unterstrichen.

Manchester - Die Mannschaft von Startrainer Pep Guardiola demontierte Leeds United mit 7:0 (3:0) und vergrößerte den Tabellenvorsprung auf den Zweiten FC Liverpool vorerst auf vier Punkte.

Phil Foden (8. Minute), Jack Grealish (13.), der überragende Kevin De Bruyne mit einem Doppelpack (32./62.), Riyad Mahrez (49.), John Stones (74.) und Nathan Ake (78.) trafen im eigenen Stadion für die Cityzens und ließen den Gästen keine Chance.

Für Leeds' argentinischen Trainerveteran Marcelo Bielsa war es in 568 Spielen die höchste Niederlage seiner Karriere als Clubtrainer. Leeds United rutschte in der Premier-League-Tabelle wegen der vielen Gegentore auf Platz 16 ab und nähert sich den Abstiegsrängen. dpa

Auch interessant

Kommentare